Nächste Sitzung des Bezirksausschusses des 21. Stadtbezirkes (Pasing-Obermenzing) am 7. Juni

Bild des Benutzers Stadt München
Von Stadt München am 30. Mai 2016 - 16:55 in München / Politik, 16 mal gelesen

(pm/RG) Einladung zur Sitzung des Bezirksausschusses 21 (Pasing-Obermenzing) am Dienstag, den 7. Juni 2016, um 19.00 Uhr im Pfarrsaal Leiden Christi, Passionistenstraße 12, 81247 München.

Vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung
1.1 Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung und der TO
1.2 Neubau der Schulen an der Grandlstraße;
Information durch das Baureferat und das Referat für Bildung und Sport

Polizeibericht vom 30.05.2016 - u. a.: Junkie will im Polizeibus Joint rauchen; ohne Führerschein alkolisiert und zu schnell mit entwendetem Pkw Unfall gebaut

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 30. Mai 2016 - 11:55 in München / Verkehr/Blaulicht, 28 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

943. Versuchter Einbruch in Bungalow - Perlach

944. Festnahme eines Einbrechers - Moosach

945. Alkoholisierter Pkw-Fahrer kommt von Fahrbahn ab und wird schwer verletzt - Kirchheim

946. Pkw-Fahrer kommt aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und prallt gegen entgegenkommenden Pkw – Brunnthal / Hofolding

947. Drogenkonsument möchte Joint in Polizeifahrzeug rauchen – Berg am Laim

Im Detail:

Seminar für Angehörige von Menschen mit Demenz

Bild des Benutzers Alten- und Service-Zentrum Alt
Von Alten- und Serv... am 30. Mai 2016 - 9:34 in München / Ratgeber/Tipps, 18 mal gelesen

Angehörige von Menschen mit Demenz fühlen sich oft hilflos und verzweifelt und erleben, dass andere Menschen wenig Verständnis für ihre Belastung haben. Gleichzeitig wird der Kranke immer vergesslicher und verändert sich in seiner Persönlichkeit sehr stark, wodurch das Zusammenleben zunehmend schwieriger wird.
Mit dem Schulungsprogramm „EduKation demenz®“ sollen neue Sichtweisen eröffnet werden, um den Alltag gemeinsam besser bewältigen zu können und um Entlastung zu finden.

Weltrekord mit Einsatzfahrzeugen erreicht

Bild des Benutzers Wobl-Bär Redaktion Münchner Wo
Von Wobl-Bär Redakt... am 29. Mai 2016 - 19:31 in München / Veranstaltungen, 32 mal gelesen

(pm/RG) Die Freiwillige Feuerwehr meldet jubelnd: "Dieser Weltrekord gehört München! Die FIRETAGE PARADE der Freiwilligen Feuerwehr München"

Und weiter:

„So viele rote Autos auf der Leopold- und Ludwigstraße gab es noch nie – und auch weltweit ist das seit dem heutigen Tag die größte Anzahl an Feuerwehr- und Einsatzautos, die es je bei einer Parade gegeben hat,“ schwärmt Rupert Saller der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr München (FFM).

Polizeibericht vom 29.05.2016 - u. a.: zwei schwere Verkehrsunfälle mit Motorradfahrern; junger Mann Todesopfer eines Wohnungsbrandes

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 29. Mai 2016 - 15:04 in München / Verkehr/Blaulicht, 54 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

935. Wohnungsbrand - ein Bewohner gestorben - Obersendling

936. Pkw stößt mit Fußgänger zusammen und verletzt diesen schwer - Waldperlach

937. Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich schwer - Untergiesing

938. Treppensturz - eine Person schwer verletzt - Hauptbahnhof

939. Pkw stößt mit Motorrad zusammen - Motorradfahrer wird schwer verletzt - Unterhaching

940. Zusammenstoß von zwei Pkw - zwei Personen verletzt - Neuperlach

Nächtlicher Unfug führt zu Feuerwehreinsatz

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 29. Mai 2016 - 14:59 in München / Verkehr/Blaulicht, 33 mal gelesen

(pm/RG) Laut Zeugenaussagen habe unbekannt junge Männer in der Nacht auf Sonntag einen Schlüsseltresor an einer Baumaschine aufgebrochen. Anschließend starteten sie eine auf einer Baustelle abgestellte Teermaschine.

Sie rangierten das 28 Tonnen schwere Gefährt aus der Baustelle und befuhren etwa 50 Meter die Auerfeldstraße. Dort stellten sie den sogenannten Straßenfertiger ab und nahmen den Zündschlüssel mit.

Schwerer Arbeitsunfall in der Au

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 29. Mai 2016 - 14:58 in München / Verkehr/Blaulicht, 36 mal gelesen

(pm/RG) Gestern Abend ist bei einem Arbeitsunfall ein 42-Jähriger schwerst verletzt worden. Der Arbeiter war in der Falkenstraße gerade mit der Demontage eines Metalltanks beschäftigt. Mit einem Schneidgerät wurde der Tank mit etwa 5 Meter Durchmesser zerlegt.

Dabei schnellte ein größeres Metallteil zurück und traf den Mann mit voller Wucht an Oberkörper und Kopf. Seine Arbeitskollegen, die den Unfall bemerkten, setzten sofort einen Notruf an die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst ab.

Amtsblatt Nr. 14/2016 des Landkreises München ist erschienen

(pm/RG) Das neue Amtsblatt im Internet kann hier abgerufen werden.

Inhalt:

- Sitzung des Sozialausschusses am Mittwoch, den 01.06.2016, 14:00 Uhr;
- Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Donnerstag, den 02.06.2016, 14:00 Uhr;
- Vollzug des Tierseuchengesetzes: Blauzungenkrankheitbekämpfung;
- Vollzug der Baugesetze;
- Bekanntmachungen der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg