AOK Blade Night fährt zum Tierpark

Am Montag, 3. August, können InlineskaterInnen wieder auf autofreien Straßen den Sommerabend in München genießen. Die Umweltorganisation Green City e.V. lädt alle MünchnerInnen zum gemeinsamen Skaten bei der AOK Blade Night ein – vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Ab 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung mit Programm auf dem Platz vor dem Verkehrszentrum des Deutschen Museums. Um 21:00 Uhr startet der Skaterzug auf die Strecke Tierpark (Ost). Sie führt von der Theresienhöhe via Kapuzinerstraße auf die andere Seite der Isar.

Pflegefamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gesucht

(pm/RG) 123 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge leben derzeit im Landkreis München. Seit Mitte des Jahres gibt es hierbei Zwangszuweisungen. Dadurch müssen allein im August sechzig neue minderjährige Flüchtlinge im Landkreis aufgenommen werden. Ein Ende des Flüchtlingsstroms ist nicht in Sicht. Deshalb sucht der Pflegekinderdienst im Kreisjugendamt dringend Menschen, die einen jungen Flüchtling bei sich aufnehmen können.

Anzahl der aufzunehmenden unbegleiteten Minderjährigen hat sich drastisch erhöht

19. Kreisjugendfeuerwehrtag am 27. Juli 2015

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 30. Juli 2015 - 9:22 in Höhenkirchen-Siegertsbrunn / Verkehr/Blaulicht, 19 mal gelesen

(pm/RG) Die Kreisbrandinspektion informiert: Eine gemischte Mannschaft der Jugendfeuerwehren Siegertsbrunn und Hohenbrunn gewann am Samstag, den 25. Juli 2015, den ersten Preis beim 19. Kreisjugendfeuerwehrtag. Bei glücklicherweise gemäßigten Temperaturen und ohne Niederschläge trafen sich 16 Jugendfeuerwehrmannschaften aus 17 Feuerwehren sowie eine Mannschaft vom THW‐Ortsverband München‐Land. Im Rahmen einer Spaßolympiade zeigten die etwa 180 Jugendlichen, wie gut sie als Teams zusammenarbeiten können.

Fröhliches Musizieren beim "Hoagascht" - Treffen der Volksmusikerinnen und Volksmusiker des Landkreises München auf Burg Schwaneck

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 30. Juli 2015 - 9:19 in Pullach i. Isartal / Kultur, 19 mal gelesen

(pm/RG) Bei Sonnenschein füllte sich der französische Garten der Burg Schwaneck am vergangenen Sonntag mit Musikerinnen in bunten Trachten und Musikern in Lederhosen. Anlass war das jährliche Treffen der Volksmusiker, das bereits zum 17. Mal stattfand.

Seit 1999 treffen sich im Juli auf Einladung des Kreisvolksmusikpflegers Hans Lederwascher Volksmusikerinnen und Volksmusiker des Landkreises München, um gemeinsam zu musizieren.

Zehn Musikgruppen

Versuchtes Tötungsdelikt in Puchheim – Tatverdächtiger festgenommen

Bild des Benutzers Polizei Bayern-Presseberichte
Von Polizei Bayern-... am 29. Juli 2015 - 23:10 in Puchheim / Verkehr/Blaulicht, 28 mal gelesen

(pm/RG) PUCHHEIM, LKR. FÜRSTENELDBRUCK. Am Montagmorgen, 27.07.2015, kam es in einem Mehrfamilienhaus in Puchheim in Folge eines Streits zu einer tätlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 35-jähriger Mann schwer mit einem Messer verletzt wurde. Der mutmaßliche Täter konnte kurz nach der Tat in einer nachbarschaftlichen Wohnung festgenommen werden.
Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck und die Staatsanwaltschaft München II ermitteln wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts.

Nächste Sitzung des Bezirksausschusses des 20. Stadtbezirkes (Hadern) am 10. August

Bild des Benutzers Stadt München
Von Stadt München am 29. Juli 2015 - 22:58 in München / Politik, 28 mal gelesen

(pm/RG) Einladung zur 16. Sitzung des Bezirksausschusses des 20. Stadtbezirkes (Hadern) am Montag, den 10.08.2015, um 19.30 Uhr, Gaststätte „Mehlfeld's“, Guardinistr. 98 a.

Tagesordnung:

1. Die Bürgerinnen und Bürger haben das Wort
1. Einkaufszentrum Haderner Stern und überhöhte Randsteine
2. Buslinie 167 Am Hedernfeld - Sitzgelegenheiten
3. Schlimme Zustände in der Kriegerheimstraße / Naturlehrpfad
4. Teerbelag auf dem Gehweg beim U-Bahn-Abgang Guardinistraße neben
St. Ignatius
5. Sachstand Umbau Erdinger Weißbräu, Heiglhofstr. 13

Brand in Lüftungsschacht

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 29. Juli 2015 - 17:14 in München / Verkehr/Blaulicht, 38 mal gelesen

(pm/RG) Im Bereich des Lüftungskamins eines fünfstöckigen Wohn- und Geschäftsgebäudes am Oberanger ist aus noch unbekannter Ursache heute Vormittag ein Brand ausgebrochen. Bewohner des Anwesens hatten den Brandgeruch bereits am Vortag wahrgenommen, diesen jedoch für die Abluft eines benachbarten Pizzaofens gehalten.

Nachtrag zum Polizeibericht vom 29.07.2015: 13-Jähriger Münchner in der Türkei aufgegriffen

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 29. Juli 2015 - 17:10 in München / Verkehr/Blaulicht, 35 mal gelesen

(pm/RG) Nachtrag aus dem Polizeipräsidium

1275. Vermisster 13-jähriger Münchner in der Türkei aufgegriffen

Am 21.07.2015 wurde ein 13-Jähriger aus München durch eine Jugendhilfeeinrichtung in Dachau, in der er seit ein paar Wochen untergebracht war, als vermisst gemeldet.

Durch Ermittlungen der Münchner Kriminalpolizei konnte festgestellt werden, dass sich der Vermisste in einer Stadt in der Türkei aufhielt. Über das Bundeskriminalamt wurden türkische Behörden verständigt, die den Jungen zunächst nicht auffinden konnten.

Picknick und Kino unter freiem Himmel

Die Umweltorganisation Green City e.V. lädt am 7. August zu Picknick und Open Air Kino auf den Giesinger Grünspitz. Sie zeigt den Film „10 Milliarden – wie werden wir alle satt?“, in dem sich der Filmemacher Valentin Thurn mit Lösungswegen für die Ernährungssicherheit von bald zehn Milliarden Menschen auf der Erde auseinandersetzt. Wasser, Säfte und Bier gibt es vor Ort, ein Picknick können die BesucherInnen mitbringen.

Weltelefantentag

Bild des Benutzers Birgit  Hanan
Von Birgit Hanan am 29. Juli 2015 - 14:06 in München / Veranstaltungen, 47 mal gelesen

Welt-Elefantentag in München!
Eine Veranstaltung für die Grauen Riesen

Wo: München, Karlsplatz/Stachus
Wann: 12. August 2015 (Welt-Elefantentag)
Uhrzeit: 15 - 19 h

Elefantenfreunde, aufgepaßt!

Die Grauen Riesen sind bedroht. Jeden Tag werden ungefähr 100 Elefanten wegen ihres Elfenbeins erschossen oder vergiftet. In 10 Jahren schon werden sie ausgerottet sein - wenn wir nicht sehr schnell handeln.