Kindergeburtstag: "Auf dem Drachenpfad" im Bayerischen Nationalmuseum

Mein persönliches "Lions-Projekt" in München

Alfred Nigel "Joe" B r u c k n e r

L C I F - Melvin Jones Fellow
Lions Clubs International Foundation
Bacolod City Host Lions Club - MD 301 B1

Zu Hause in Bacolod City / Negros Occidental - Philippines
und in M ü n c h e n , "do bin i dahoam"

Mitglied und bedarfsweise beschäftigt im Bayerischen Nationalmuseum München
"Ehrenamtlicher" Mitarbeiter im M P Z - Museums-Pädagogisches Zentrum - Bayern

M A B U H A Y - W E L C O M E
S E R V U S und G R Ü S S G O T T

Barock-Rokoko-Führung

Barock-Rokoko-Führung im Bayerischen Nationalmuseum am Donnerstag, 16.07. 10.10 Uhr mit dem ASZ Harlaching. Erleben Sie wunderbare Ausstellungsstücke bei einer Führung im neu eröffneten Westflügel.
Kosten: € 10,00
Anmeldung im ASZ Harlaching, Rotbuchenstr. 32, Telefon: 699 06 60.

Wissensbörse am Mittwoch: Das Olympiagelände

Wissensbörse am Mittwoch, 19.08., 14.00 Uhr. Interessantes und Informatives mit Frau Jacob. Zu Beginn wird das geschichtliche, kulturelle oder auch aktuelle Thema vorgestellt und inhaltlich näher gebracht, um im Anschluss gemeinsam zu diskutieren. Thema : Das Olympiagelände
Anmeldung im ASZ Harlaching, Rotbuchenstr. 32, Telefon: 699 06 60.

Begrüßungsveranstaltung

Begrüßungsveranstaltung am Donnerstag, 09.07., 15.00 Uhr. Wir laden Sie in den ASZ-Garten zu einem Eis-Kaffee ein. Zum Genuss der kalten Köstlichkeit werden wir Ihnen unser neues Programm vorstellen.
Kosten: € 3,00
Anmeldung im ASZ Harlaching, Rotbuchenstr. 32, Telefon: 699 06 60.

50 Jahre Kinder- und Jugendtreff Hasenbergl 's Dülfer

Bild des Benutzers Kreisjugendring München-Stadt
Von Kreisjugendring... am 30. Juni 2015 - 15:38 in München / Veranstaltungen, 24 mal gelesen

Im Jahr 1965 wurde im Zuge der Bebauung des Stadtteils Hasenbergl an der Dülferstraße 34 der Kinder- und Jugendtreff Hasenbergl ‘s Dülfer eröffnet und hat sich seitdem mit seinen attraktiven Angeboten für Kinder und Jugendliche bestens im Stadtteil integriert.

Polizeibericht vom 30.06.2015 - u. a.: versuchte Vergewaltigung auf Intensivstation; wieder Motorradraser im Stadtgebiet; Taxler durchbricht Straßensperre und lädt Bauarbeiter auf

1063. Taxifahrer will Straßensperre durchbrechen und fährt einen Straßenbauarbeiter an – Westend

1064. Polizeiliche Bilanz der „PEGIDA“-Versammlung am Montag, 29.06.2015

1065. Sachbeschädigung durch Anbringen von Brandmarken auf Ausstellungsbilder – Altstadt

1066. 22-jähriger BMW-Fahrer missachtet Rotlicht und löst damit eine Kettenreaktion aus; eine Person schwer; zwei Personen werden leicht verletzt – Am Hart

1067. Motorradfahrer mit 111 km/h gemessen

1068. Bauarbeiter wird von Teilen einer herabfallenden Decke schwer verletzt – Grünwald

Videorekorder mit berauschendem Inhalt

Bild des Benutzers Zoll-Presseberichte durch  Wob
Von Zoll-Presseberi... am 30. Juni 2015 - 12:24 in München / Verkehr/Blaulicht, 30 mal gelesen

(pm/RG) Rund 1.200 Gramm Marihuana und 370 Ecstasy-Pillen, die sich ein 21-jähriger Schüler über das Internet bestellt hatte, wurden vom Münchner Zoll beschlagnahmt.

„Zum wiederholten Male kam es beim Zollamt Garching–Hochbrück zu einer etwas anderen Art der sonst üblichen Postsendungen“, so Thomas Meister, Pressesprecher des Hauptzollamts München.

Ein junger Mann aus dem Großraum München hatte sich mehrfach online Marihuana und Ecstasy–Pillen im Ausland bestellt, um diese dann vermutlich im Rahmen einer Taschengeldaufbesserung weiterzuverkaufen.

SCHACH

Das königliche Spiel, wo Köpfchen, Taktik, Finessen und Konzentration abgefordert werden. Alle reden vom Schach - wir spielen es! Vom 30.Juni bis 11.Juli steht nur Spaß an vorderster Reihe. Am 11.Juli kommt noch die große Herausforderung dazu: TSTNS (Teenager Schach Turnier Neuperlach Süd)

Gesunde Füße

Bild des Benutzers Tatjana Gosau
Von Tatjana Gosau am 30. Juni 2015 - 9:50 in München / Veranstaltungen, 35 mal gelesen

Wie entwickeln sich Hallux valgus, Spreiz- oder Senkfuß? Sie lernen Wissenswertes über die Anatomie und Funktionalität des Fußes. Jede Teilnehmerin findet Beachtung für ihre individuelle Problematik sowie Übungen, die sich in den Alltag integrieren lassen.
Referentin: Karen Janker
Teilnahmebeitrag: € 60,-/ermäßigt: € 7,50
Wann: 3x donnerstags, 16. - 30.07.2015, 19.00 – 20.30 Uhr
Wo: FrauengesundheitsZentrum, Grimmstraße 1, 80336 München