Junger Mann neben Bahngleis tot aufgefunden

Bild des Benutzers Polizei Bayern-Presseberichte
Von Polizei Bayern-... am 24. November 2014 - 12:41 in Olching / Verkehr/Blaulicht, 1 mal gelesen

(pm/RG) OLCHING, LKRS. FÜRSTENFELDBRUCK. Am Samstag wurde die Leiche eines jungen Mannes neben der Bahnlinie Olching-Gröbenzell tot aufgefunden. Die Kripo Fürstenfeldbruck sucht Zeugen des Unfalls.

Eine Spaziergängerin entdeckte am Samstag Nachmittag, gegen 17.58 Uhr, an der Bahnlinie zwischen Olching und Gröbenzell, bei km 17.600, die Leiche eines 18-jährigen Schülers aus Maisach. Der Tote wies Unfallverletzungen auf. Die Verständigung der Eltern erfolgte durch die Polizeiinspektion Olching.

Polizeibericht vom 24.11.2014 - u. a. 16-Jähriger in Haidhausen nach der Arbeit überfallen; filmreifer Pkw-Diebstahl; Radfahrer rauben Frauen Taschen

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 24. November 2014 - 12:38 in München / Verkehr/Blaulicht, 1 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

2108. Autofahrer kollidiert mit Brückenmauer des „Flamingo-Eingangs" des Tierparks Hellabrunn – Harlaching

2109. Autofahrer wird durch eigenen Hund abgelenkt, überfährt seine Ehefrau und verletzt diese schwer – Maxvorstadt

2110. Einbruch in ein Einfamilienhaus – Hofolding

2111. Handtaschenraub durch Radfahrer – Thalkirchen

2112. Handtaschenraub durch Radfahrer – Obersendling

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen - Veranstaltungswoche ab 24. November

Bild des Benutzers Stadt München
Von Stadt München am 24. November 2014 - 11:39 in München / Veranstaltungen, 13 mal gelesen

(pm/RG) Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen laden das Aktionsbündnis 2014, das Autonome Feministische Forum (AUFF) und die Gleichstellungsstelle für Frauen der Stadt München ein zur zentralen Veranstaltung der Aktionswochen gegen Gewalt an Frauen, Mädchen und Jungen.

Start heute, Montag Abend; Zentralveranstaltung morgen, Dienstag, 18 Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen!

(pm/RG) Mit dem Hissen der Fahne "Nein zu Gewalt an Frauen" an der Außenfassade des Landratsamtes München hat Landrat Christoph Göbel am vergangenen Donnerstag ein starkes Signal an die Öffentlichkeit gesendet.

Landrat sendet mit Fahnenaktion starkes Signal an die Öffentlichkeit

Fallmanagerfachtag stößt auf breites Interesse

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 24. November 2014 - 11:32 in München / Wirtschaft, 12 mal gelesen

(pm/RG) Es ist eine gute Tradition der bayerischen Optionskommunen sowie der Stadt Jena: In jedem Jahr richtet eine der Kommunen den Fallmanagerfachtag in ihren Räumen aus, lädt ein zu Workshops, Gesprächen und Erfahrungsaustausch.

Spezialisten warnen: Steigende Arbeitsbelastung ernst nehmen!

Amtsblatt Nr. 33/2014 des Landkreises München ist erschienen

(pm/RG) Das neue Amtsblatt im Internet kann hier abgerufen werden.

Inhalt:

- Gemeinsame Sitzung des Kreisausschusses und Ausschusses für Finanzen und Liegenschaften am Montag, den 01.12.2014, 14:00 Uhr;
- Vollzug der Baugesetze;
- Vollzug der Wassergesetze und des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG);
- Berichtigung der Bekanntmachung Nr. 226 vom 03.11.2014 - Vollzug der Wassergesetze und des Bayer. Verwaltungsverfahrensgesetzes;
- Bekanntmachung der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

Dramatische Szenen bei Wohnungsbrand in Neuhadern am Samstag-Abend

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 24. November 2014 - 11:19 in München / Verkehr/Blaulicht, 14 mal gelesen

(pm/RG) Gerade noch rechtzeitig konnte eine Frau ihre, in Flammen stehende Wohnung, im zweiten Stock eines viergeschossigen Wohnhauses in der Weßlinger Straße verlassen. Der Brand war im Wohnzimmer ausgebrochen und hatte bereits auf den Flur übergegriffen.

Unglücklicherweise hatte die Dame bei der Flucht die Wohnungstür offen gelassen, sodass sich der Brandrauch ungehindert im Treppenhaus ausbreiten konnte. Somit war den Bewohnern im darüber liegenden Stockwerk der Fluchtweg versperrt.

NURMO startet nächste Runde des Mentoring-Programms

Das Netzwerk Unternehmerinnen (NURMO) startet mit der Ausbildung der Mentorinnen die 2. Runde ihres Mentoring-Programms. „Ziel ist es, Gründerinnen oder Jungunternehmerinnen erfahrene Unternehmerinnen für ein Jahr zur Seite zu stellen. Diese stehen dem Mentee mit ihren Erfahrungen und Kontakten zur Seite und sind mit ihrem erfolgreichen Geschäft ein Vorbild“, erklärt NURMO-Gründerin Katrin Riediger.

Kinder haben Rechte

Bild des Benutzers Waltraud Lucic
Von Waltraud Lucic für MLLV am 23. November 2014 - 23:33 in München / Politik, 41 mal gelesen

Zum 25. Mal jährt sich die Unterzeichnung der Kinderrechte. Am 10. November 1989 verabschiedete die UN-Vollversammlung die UN-Kinderrechtskonvention. Damit einigten sich fast alle Staaten dieser Erde auf einen gemeinsamen Wertekanon, nach dem Kinder ein festgeschriebenes Recht auf ein würdiges und menschliches Aufwachsen haben. Die Kinderrechtskonvention ist ein Dokument, das in seiner Bedeutung mit der Menschenrechtserklärung zu vergleichen ist. „Kinderrechte sind Menschenrechte und müssen im Grundgesetz verankert werden“, fordert Vizepräsidentin waltraud Lucic