Siebte Plätze bei Bayerischer Mannschaftsmeisterschaft U12

Bei den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften der U12 am 27.6.2015 in Münchberg konnten sowohl die Buben wie auch die Mädchen der Judowölfe SC Armin/TSV Unterhaching siebte Plätze erreichen.
Die Mädchen konnten nach Ausfällen zweier Kämpferinnen in der Besetzung Vanessa Buch-holz, Berjin Bingöl, Anabelle Schemmer, Judith Sturm und Tiska Kobler leider nur fünf der acht Gewichtsklassen besetzen. Die Mädchen kämpften trotzdem ein gutes Turnier, auch wenn es gegen die meist zahlenmäßig überlegenen Gegnerinnen nicht zu einem Sieg reichte. Am Ende damit Platz 7.

sommer.dok - Die Jugendgeschichtswerkstatt

Bild des Benutzers Kreisjugendring München-Stadt
Von Kreisjugendring... am 7. Juli 2015 - 8:56 in München / Veranstaltungen, 11 mal gelesen

Wie erlebte man als Kind in München den 8. Mai 1945? Wie können wir Rassismus im Fußballstadion begegnen? Was bedeutet es, Flüchtling zu sein? Drei von vielen Fragen, die Jugendliche am Mittwoch, den 15. Juli, beleuchten können. Dann heißt es auf dem Königsplatz wieder: Sommer? Sonne? Sommer.dok! Der Kreisjugendring München-Stadt lädt die junge Stadtgesellschaft ein, sich in spannenden Workshops, Diskussionen und mit viel Kreativität mit Geschichte und Gegenwart auseinanderzusetzen.

"Freier Eintritt" .... ins Bayerische Nationalmuseum

Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juli 2015

"Freier Eintritt" in das Bayerische Nationalmuseum München

Feiern Sie mit uns die Wiedereröffnung der Sammlung "Barock und Rokoko"
beim "Sommerfest 2015" am Samstag ab 14.00 Uhr bis Mittermacht

Meh dazu
>> http://www.bayerisches-nationalmuseum.de/index.php?id=47&no_cache=1&tx_t...

Es würde mich freuen, Sie dort begrüßen zu dürfen.

Kleidertauschparty auf dem Giesinger Grünspitz

Tauschen statt kaufen: Am 29. Juli lädt die Umweltorganisation Green City e.V. zur Kleidertauschparty auf den Giesinger Grünspitz. Gut erhaltene Hosen, Jacken und mehr wechseln in gemütlicher Atmosphäre ihre BesitzerInnen. Als prominenter Gast ist der Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke vor Ort, der zu Beginn der Veranstaltung sein aktuelles Projekt zur nachhaltigen Textilproduktion vorstellt.

AOK Blade Night rollt auf der Strecke Tierpark

Am Montag, 6. Juli, können InlineskaterInnen wieder auf freien Straßen den Sommerabend in
München genießen. Auf dem Programm steht erstmals im Jahr 2015 die Strecke Tierpark. Die
Umweltorganisation Green City e.V. lädt alle MünchnerInnen zum gemeinsamen Skaten bei der
AOK Blade Night ein – vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Ab 19:00 Uhr beginnt die
Veranstaltung mit Programm auf dem Platz vor dem Verkehrszentrum des Deutschen Museums.
Für alle, die sich auf acht Rollen noch nicht sicher fühlen, bietet die Skate Schule zwischen

Polizeibericht vom 06.07.2015 - u. a.: Seniorin wehrt sich erfolgreich gegen Handtaschenraub in Taufkirchen; Tankstellenräuber gesucht

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 6. Juli 2015 - 12:58 in München / Verkehr/Blaulicht, 49 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

1102. Radfahrerin von Pkw erfasst und schwer verletzt - Isarvorstadt

1103. Überfall auf Tankstelle; Täter flüchtig – Isarvorstadt - Lichtbild

1104. DNA-Datenbanktreffer überführt Dieb - Mittersendling

1105. Versuchter Handtaschenraub - Taufkirchen

Im Detail:

Radlerin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 6. Juli 2015 - 12:46 in München / Verkehr/Blaulicht, 36 mal gelesen

(pm/RG) Eine 36 Jahre alte Radfahrerin wurde am gestrigen Sonntag-Abend bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt. Die Frau war mit ihrem Rad auf der Fraunhoferstraße unterwegs, als sie auf Höhe der Jahnstraße von einem Peugeot 206 erfasst wurde.

Die junge Frau, die ohne Fahrradhelm unterwegs war, prallte mit dem Oberkörper in die Windschutzscheibe des Pkw. Die Frontscheibe des Peugeot wurde durch den heftigen Zusammenstoß stark deformiert. Durch den Aufprall erlitt die Radlerin lebensgefährliche Verletzungen am Kopf und am gesamten Oberkörper.

Badeunfall am Riemer See: junge Frau untergegangen

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 5. Juli 2015 - 20:26 in München / Verkehr/Blaulicht, 59 mal gelesen

(pm/RG) Am Riemer See ereignete sich heute in den Mittagsstunden ein Badeunfall. Eine 22 Jahre alte Frau war im See plötzlich verschwunden. Zahlreiche Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr, Freiwilliger Feuerwehr und Wasserwacht wurden alarmiert. Auch der Rettungshubschrauber Christoph 1 beteiligte sich bei der Suche nach der jungen Frau.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Wasserwacht bereits im Einsatz. Gemeinsam mit Badegästen suchten sie die junge Frau im etwa eineinhalb Meter tiefen Wasser. Kurz darauf konnte sie gefunden und an das Ufer gebracht werden.