Polizeibericht vom 19.12.2014 - u. a. Tipps zu Advent und Weihnachten; Gruppe raubt am Vormittag Mobiltelefon in der Ungererstraße

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 19. Dezember 2014 - 20:03 in München / Verkehr/Blaulicht, 32 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

2275. Pkw kollidiert mit Polizeifahrzeug – Ramersdorf

2276. Raub eines Mobiltelefons – Schwabing

2277. Sicherheitsdienstmitarbeiter angeschuldigt – Freimann

2278. Wohnungseinbrüche in Bogenhausen

2279. Hinweis der Münchner Polizei zum vierten Advent und Weihnachten

Im Detail:

Pia Söllner siegt beim 8. Scorpions Cup 2014 - Int. Martial Arts Championship in Ismaning

Beim Scorpions Cup 2014 kämpften am 18. und 19. Oktober 2014 fast 800 Athleten, überwiegend Kinder und Jugendliche, aus zwölf Nationen in sechs Hauptkategorien, die sich nach Altersstufen aufteilen.

Die Zwölfjährige Perlacherin Pia Söllner vom TSV Erding trat unter anderem in der weiblichen U14 an. Hier wurde sie erste, nachdem sie sich im Finalkampf gegen Anna Lena aus Höhenkirchen durchsetzen konnte.

TOBIAS MORETTI & SIGGI HAIDER - 19.12.2014 in der Allerheiligen Hofkirche

Tobias Moretti und Siggi Haider stimmen heute um 20 Uhr in der Allerheiligen Hofkirche mit Wintermärchen alle Besucher auf Weihnachten ein.

Tobias Moretti liest Winterliches, Vertrautes, Befremdliches und Erstaunliches. Er erzählt von Schafen und Wolfspelzen, Entdeckern, Eiern und anderem. Lassen Sie sich überraschen!

Nachtrag zum Polizeibericht vom 18.12.2014: Mann läßt sich von Auto töten

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 18. Dezember 2014 - 21:18 in München / Verkehr/Blaulicht, 90 mal gelesen

(pm/RG) Nachtrag aus dem Polizeipräsidium

2274. Tod nach Suizidankündigung - Maxvorstadt

Am Donnerstag, 18.12.2014, gegen 17:40 Uhr, ging bei der Einsatzzentrale der Polizei eine Suizidankündigung ein.

Die eingesetzten Streifenbeamten trafen den 42-jährigen Mann vor einem Anwesen in der Seidlstraße an. Er schien zunächst kooperativ zu sein und lief dann völlig unvermittelt auf die Straße. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Trotz der sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen verstarb er noch an der Unfallstelle.

„Ehrentempel”-Sockel vom Bewuchs freigeschnitten

(pm/RG) Der nördliche Sockel der beiden ehemaligen NS-„Ehrentempel” am Königsplatz wurde Anfang Dezember von seinem Grünbewuchs befreit. Durch den Rückschnitt ist die Ruine erstmals seit Jahrzehnten wieder als bauliches Relikt der NS-Zeit wahrnehmbar.

Zudem sind nun wichtige Sichtbeziehungen zwischen dem neuen NS-Dokumentationszentrum München und der umgebenden Topographie möglich. Der Lern- und Erinnerungsort kann jetzt in direkte Auseinandersetzung mit seiner von der nationalsozialistischen Architektur geprägten Umgebung treten.

"Extrablatt, Extrablatt!" - Start des Nahverkehrsplans auch im Norden des Landkreises ein voller Erfolg

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 18. Dezember 2014 - 17:05 in Unterföhring / Verkehr/Blaulicht, 33 mal gelesen

(pm/RG) "Schneller! Öfter! Weiter!" Unter diesem Motto ist am Wochenende das große Maßnahmenpaket im öffentlichen Verkehr pünktlich zum Fahrplanwechsel gestartet.

Einige Verbesserungen machen künftig den Bürgerinnen und Bürgern im nördlichen Landkreis das Leben leichter.

So fährt beispielsweise die U 6 nach Garching künftig alle zehn Minuten und die Buslinie 189 von Unterföhring über St. Emmeram zur Richard-Strauss-Straße im 20-Minuten-Takt.

Das war dem Landkreis München ein "Extrablatt" wert.