Nächste Sitzung des Bezirksausschusses des 23. Stadtbezirkes (Allach-Untermenzing) am 12. Mai

Bild des Benutzers Stadt München
Von Stadt München am 4. Mai 2015 - 21:44 in München / Politik, 13 mal gelesen

(pm/RG) Einladung zur 12. Sitzung des Bezirksausschusses des 23. Stadtbezirkes (Allach-Untermenzing) am Dienstag, den 12. Mai 2015, um 19.00 Uhr im Vereinsheim, Eversbuschstr. 161.

1. Allgemeines
1.1 Begrüßung, Beschlussfähigkeit
1.2 Genehmigung der Tagesordnung
1.3 Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
1.4 Unterausschuss Protokolle
1.4.1 Protokoll UA Kultur vom 24.03.15
1.4.2 Protokoll UA Umwelt vom 24.04.15

Nachtrag zum Polizeibericht vom 04.05.2015: Versuch eines Raubüberfalls am späten Abend auf Goldschmiedin

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 4. Mai 2015 - 21:37 in München / Verkehr/Blaulicht, 14 mal gelesen

(pm/RG) Nachtrag aus dem Polizeipräsidium

732. Versuchter Raubüberfall auf Goldschmiedegeschäft – Isarvorstadt

Die Inhaberin eines Goldschmiedeladens in der Kolosseumstraße erhielt am Montag, 27.04.2015, von einer Frau einen Anruf, die für den darauffolgenden Mittwoch um einen Termin bat, da sie dort Schmuck kaufen wollte.

Hilfe aus Nordrhein-Westfalen für Unfall in Langwied-Lochhausen

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 4. Mai 2015 - 21:14 in München / Verkehr/Blaulicht, 14 mal gelesen

(pm/RG) Der Rettungshubschrauber „Christoph Dortmund“ ist heute am frühen Abend einer 22-jährigen Frau bei einem Unfall in Im Stocket in Langwied-Lochhausen zu Hilfe gekommen. Die junge Frau befand sich auf einem Pferdehof im Bereich der Stallung hinter einem Pferd, als dieses plötzlich nach Hinten austrat. Sie erlitt durch den Tritt mittelschwere Verletzungen im Bereich des Abdomens.

Zum Zeitpunkt des Unfalls befand sich der Hubschrauber aus Dortmund nach einer Verlegung am Landeplatz im Klinikum Großhadern.

84-Jährige aus brennender Wohnung gerettet

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 4. Mai 2015 - 21:11 in München / Verkehr/Blaulicht, 14 mal gelesen

(pm/RG) In letzter Sekunde konnte eine 84-jährige Frau am heutigen Nachmittag aus ihrer brennenden Wohnung in der Dietleibstraße gerettet werden. Im Wohnzimmer, der im Hochparterre gelegenen Dreizimmerwohnung, war aus bislang unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen.

Nachbarn hatten den Vorfall bemerkt, die Frau in Sicherheit gebracht und vorbildlich die Tür wieder verschlossen. Dadurch blieb der Treppenraum rauchfrei. Einsatzkräfte der Münchner Feuerwehr übergaben die 84-Jährige zur medizinischen Erstversorgung dem Notarztteam Nymphenburg.

NATUR-EREIGNIS-KUNST/Kunstkreis Gräfelfing e.V.

Bild des Benutzers Irmi Reimann
Von Irmi Reimann am 4. Mai 2015 - 19:02 in Gräfelfing / Kultur, 26 mal gelesen

"NATUR-EREIGNIS-KUNST" unter diesem Titel veranstaltet der Kunstkreis Gräfelfing auf dem 30.000 qm großen landwirtschaftlichen Gelände des örtlichen Seidlhofs eine ungewöhnliche Ausstellung. Insgesamt 30 Künstler werden das innergemeindliche Gelände mit Gewächshäusern, Scheunen, Obstwiesen, Wald und Teich in ein spektakuläres Kunstareal verwandeln. Das Kunstereignis beginnt mit einer illuminierten Nacht der Kunst.

Brand in Labor in der Theresienstraße

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 4. Mai 2015 - 14:37 in München / Verkehr/Blaulicht, 34 mal gelesen

(pm/RG) Beim Brand in einem Labor heute Vormittag in der Münchner Maxvorstadt ist ein geschätzter Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden. Das rund 20 Quadratmeter große Labor befindet sich im Untergeschoss eines fünfstöckigen Gebäudes.

Mitarbeiter hatten das Feuer bemerkt und umgehend die Feuerwehr gerufen. Unter Einsatz von schwerem Atemschutz konnte der Brand mit einem C-Rohr und einem CO²-Löscher rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Polizeibericht vom 04.05.2015 - u. a.: 700,- auf Frühlingsfest vergessen - ehrlicher Finder gibt sie ab; Party über Facebook zieht weite Kreise; Verwirrter reißt Jesusstatue vom Kreuz

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 4. Mai 2015 - 14:31 in München / Verkehr/Blaulicht, 31 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

728. Unfall aufgrund plötzlicher Erkrankung – Schwabing

729. Facebookparty geriet außer Kontrolle – Allach

730. Geistig Verwirrter schändet Gedenkstätte am Sendlinger Tor

731. Ehrlicher Finder am Frühlingsfest – Ludwigsvorstadt

Im Detail:

728. Unfall aufgrund plötzlicher Erkrankung – Schwabing

FERIENPROGRAMM „FERIEN EXTRA!“ FÜR PFINGSTEN & SOMMER IST DA!

JETZT NEU AUCH IM MÜNCHNER SÜDEN:

In Berg-am-Laim, Trudering-Riem und Ramersdorf-Perlach ist das Ferienprogramm „Ferien Extra!“ seit 2013 eine Erfolgsgeschichte. Jetzt bietet der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) „Ferien Extra!“ auch Kindern und Jugendlichen im Münchner Süden an, also für die Stadtteile Sendling, Obergiesing und Untergiesing-Harlaching.

„Vitalstoffe und Immunsystem“ - Sa., 9.5.2015, 15 -17 Uhr im SHZ

Der Arzt und Buchautor Herr Dr. Edmund Schmidt wird von wissenschaftlichen Erkenntnissen und seinen Erfahrungen mit Vitalstoffen bei chronischen Krankheiten, insbesondere Autoimmunkrankheiten berichten.

Das Thema wird abgerundet durch seine Frau Nathalie Schmidt, examinierte Krankenschwester und Lebensberaterin, die uns Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele bei chronischen Krankheiten aufzeigt.

Unsere Einladung richtet sich an alle Sarkoidose-Betroffenen, ihre Angehörigen und Freunde sowie an alle an dem Thema Interessierte.