String of Pearls am Samstag, 20. Dezember in Putzbrunn mit der Weihnachtsrevue "Jingle Pearls"

"KuPu" (Kultur in Putzbrunn) präsentiert am Samstag, 20. Dezember 2014, 19:30 Uhr, im großen Theatersaal im Bürgerhaus Putzbrunn die wunderbaren "String of Pearls" mit ihrer Weihnachtsrevue "Jingle Pearls".
Eintrittskarten zu 16.- / 18.- /22.- EURO können Sie bequem unter www.kupu.info bestellen.
Telefonische Reservierung unter 089 / 925 817 30

Polizeibericht vom 17.12.2014 - u. a. Paar in der Heßstraße attackiert; 18-Jährige in Hohenbrunn bei Vergewaltigungsversuch brutal geschlagen; Trio bedroht und beraubt Rentnerin in Wohnung in Haidhausen;

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 17. Dezember 2014 - 15:36 in München / Verkehr/Blaulicht, 29 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

2257. Schwerer Raub in Wohnung; Täter festgenommen – Haidhausen

2258. Täterfestnahme nach versuchtem Einbruch in Schmuckgeschäft – Pasing

2259. Handyraub in der Münchner Altstadt

2260. Fußgängerin läuft gegen Polizeiauto – Bogenhausen

2261. Trickdiebstahl durch falschen Spendensammler – Lehel

2262. „Münzwechsler“ bestiehlt Rentner in Schwabing

2263. 47. Rauschgifttote

2264. Einbruch in Gaststätte durch DNA-Vergleich geklärt – Steinhausen

Grünes Licht für U6-Verlängerung nach Martinsried

Bild des Benutzers Wobl-Bär Redaktion Münchner Wo
Von Wobl-Bär Redakt... am 17. Dezember 2014 - 2:08 in München / Verkehr/Blaulicht, 27 mal gelesen

(pm/RG) Das bayerische Kabinett hat heute 'Grünes Licht' für die Verlängerung der Münchner U-Bahnlinie U6 von Klinikum Großhadern nach Martinsried gegeben, so die Pressemeldung aus dem Innenministerium.

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann kann nun die notwendigen Verträge zur Realisierung abschließen. Dazu gehört beispielsweise die Gründung einer Projektmanagementgesellschaft. Außerdem bewilligte der Ministerrat die Inanspruchnahme der bewilligten Haushaltsmittel.

Zwei Rauschgifthändler festgenommen - Amphetamin und Kokain sichergestellt

Bild des Benutzers Polizei Bayern-Presseberichte
Von Polizei Bayern-... am 17. Dezember 2014 - 2:05 in Germering / Verkehr/Blaulicht, 25 mal gelesen

(pm/RG) GERMERING/GAUTING/MÜNCHEN. Fürstenfeldbrucker Rauschgiftfahnder gingen am vergangenen Wochenende erfolgreich gegen den Drogenhandel vor.

Am Samstag und Sonntag (13./14.12.14) durchsuchten die Rauschgiftermittler, mit Unterstützung von Einsatzkräften der örtlichen Polizeiinspektionen, insgesamt fünf Wohnungen in Germering, Gauting und München. Im Zuge der Durchsuchungen wurden 120 Gramm Kokain, knapp 400 Gramm Amphetamin, 15 Gramm Marihuana und 9.300.- Euro Bargeld aus Drogenhandel sichergestellt.

Nachtrag zum Polizeibericht vom 16.12.2014: Spendenübergabe an die Polizeiinspektion 16 im Rahmen der Flüchtlingshilfe durch Herzog Franz von Bayern

(pm/RG) Nachtrag aus dem Polizeipräsidium

2256. Spendenübergabe an die Polizeiinspektion 16 im Rahmen der Flüchtlingshilfe – Herzog Franz von Bayern überreicht eine 10.000-Euro-Spende an den Bayerischen Innenminister

Die aktuelle weltpolitische Situation ist, insbesondere in den Kriegs- und Krisengebieten im Nahen Osten, sehr angespannt. Viele Menschen geraten dort oft unverschuldet in Not und müssen um ihr Leben und das ihrer Familie fürchten. Aus diesen Gründen kommen sehr viel mehr Flüchtlinge nach Bayern, als es in den Jahren zuvor üblich war.

Die Weichen fürs neue Jahr sind gestellt - Kreistag verabschiedet Haushalt 2015

(pm/RG) Ein überdimensionaler Strohstern prangte über dem Podium im Bürgerhaus der Gemeinde Ismaning, wo traditionsgemäß die "Weihnachtssitzung" des Kreistages stattfindet. Inwieweit der Stern Einfluss auf die Entscheidungsfindung der Kreisräte gehabt hat, kann nur gemutmaßt werden. In jedem Fall hat das Gremium mit einem frühzeitigen Beschluss über seinen Haushalt, zumindest finanziell die Weichen für das kommende Jahr gestellt und den Kommunen mit der Festsetzung der Kreisumlage Planungssicherheit gegeben.

Kreisumlage gesenkt

Start des Nahverkehrsplans - Präsentation der landkreisverbindenden Tangente L 260 in Planegg ein voller Erfolg - Landkreise München und Fürstenfeldbruck glücklich über schnelle Busverbindung

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 16. Dezember 2014 - 13:24 in Planegg / Verkehr/Blaulicht, 31 mal gelesen

(pm/RG) "Da draußen steht das Ding" begrüßte Planeggs zweiter Bürgermeister Peter Heizer gutgelaunt die prominenten Gäste, die alle gekommen waren um die erste landkreisverbindende Buslinie zwischen dem Landkreis München und dem Landkreis Fürstenfeldbruck und damit eine der ersten Neuerung des Nahverkehrsplans zu feiern.

Landkreis braucht mehr tangentiale Verbindungen

Winterzauber in Grün und Blau - Landkreis und MVV feiern den Start des Nahverkehrsplans im Hachinger Tal

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 16. Dezember 2014 - 13:22 in Ottobrunn / Verkehr/Blaulicht, 35 mal gelesen

(pm/RG) Alles schien ein bisschen unwirklich, was da am Sonntagmittag in Ottobrunn vonstatten ging. Auf einem eher schmucklosen Parkplatz im Ottobrunner Gewerbegebiet glänzten fünf festlich geschmückte MVV-Busse bei frühlingshaftem Sonnenschein um die Wette. Als dann noch ebenso viele Landkreisbürgermeister nebst Landrat Christoph Göbel, einigen Kreistags- und Gemeinderatsmitgliedern von feschen Hostessen über blaue und grüne Teppiche zu den Bussen geleitet wurden, strahlten nicht mehr nur die Fahrzeuge.

Polizeibericht vom 16.12.2014 - u. a. Werbegeschenk einer Teppichreinigungsfirma als Versuch von Betrug und Diebstahl; Mobiltelefon auf Friedenheimer Brücke geraubt; Taxifahrer wird in Altstadt von Mann einer Gruppe attackiert und beraubt

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 16. Dezember 2014 - 13:01 in München / Verkehr/Blaulicht, 42 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

2247. Spendenübergabe an die Polizeiinspektion 16 im Rahmen der Flüchtlingshilfe – S.K.H. Herzog Franz von Bayern überreicht eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann

2248. Streit in einem Taxi endet mit Raub einer Halskette – Altstadt

2249. Raub eines Mobiltelefons – Laim

2250. 46. Rauschgifttoter

2251. Pkw stößt mit Motorrad zusammen; eine Person schwer verletzt - Oberschleißheim