Polizeibericht vom 02.09.2015 - u. a.: Pkw-Fahrer flüchtet zunächst, muss dann unter Zwang aus Auto geholt werden; Ladendieb äußerst rabiat, versucht an Messer zu kommen

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 2. September 2015 - 11:47 in München / Verkehr/Blaulicht, 46 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

1450. Pkw-Fahrer flüchtet vor Polizei und weigert sich auszusteigen – Moosach

1451. Räuberischer Diebstahl – Hauptbahnhof

1452. Hausfriedensbruch in leerstehender Kinderkrippe – Berg am Laim

1453. Auftreten eines falschen Mitarbeiters der Wasserwerke – Freimann

1454. Ladendieb wehrt sich gegen seine Festhaltung – Theresienhöhe

Im Detail:

Nachtrag zum Polizeibericht vom 01.09.2015: neuer Vizepräsident im Präsidium München

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 2. September 2015 - 1:46 in München / Verkehr/Blaulicht, 48 mal gelesen

(pm/RG) Nachtrag aus dem Polizeipräsidium

1449. Bayerischer Innenminister Joachim Herrmann ernennt Leitenden Polizeidirektor Werner Feiler zum neuen Vizepräsidenten des Polizeipräsidiums München

Herr Leitender Polizeidirektor Werner Feiler rückt an die Spitze der Abteilung Einsatz. Dies wurde heute von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bekannt gegeben. Er tritt somit die Nachfolge von Robert Kopp, dem jetzigen Polizeipräsidenten des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd an.

Sexueller Übergriff nach Volksfestbesuch - mutmaßlicher Täter festgenommen

Bild des Benutzers Polizei Bayern-Presseberichte
Von Polizei Bayern-... am 1. September 2015 - 12:02 in Erding / Verkehr/Blaulicht, 59 mal gelesen

(pm/RG) ERDING. Nach dem Besuch des Volksfestes wurden zwei Frauen von einem jungen Mann in sexueller Absicht angegriffen. Die beiden Frauen konnten den Mann mit vereinten Kräften abwehren und flüchten. Der Tatverdächtige wurde im Rahmen der Fahndung von der Polizei festgenommen.

Die beiden Frauen aus dem Lkr. Ebersberg gingen nach dem Volksfestbesuch, heute Nacht, gegen 00.30 Uhr, zu ihrem Pkw auf dem Parkplatz in der Nähe des Kronthaler Weihers. Auf ihrem Weg zum Auto bemerkten sie bereits, dass ihnen ein Mann folgte.

Badeunfälle am Wochenende enden tragisch

Bild des Benutzers Polizei Bayern-Presseberichte
Von Polizei Bayern-... am 1. September 2015 - 11:59 in Geltendorf / Verkehr/Blaulicht, 50 mal gelesen

(pm/RG) GELTENDORF UND UTTING/AMMERSEE, LKRS. LANDSBERG. Drei Badeunfälle im Zuständigkeitsbereich der KPI Fürstenfeldbruck endeten am Wochenende tödlich. Die Polizei stellt jeweils Ertrinkungstod fest.

Ein Badegast entdeckte am Sonntag gegen 17.20 Uhr im sogenannten Spitzerweiher bei Geltendorf einen leblosen Körper kopfunter im Weiher treiben. Er alarmierte zwei weitere Badegäste, die den 84-Jährigen aus Türkenfeld aus dem Wasser bargen und sofort mit der Reanimation begannen.

Polizeibericht vom 01.09.2015: Zigarettenautomaten aufgesprengt; Fußgängerin am Kreisverkehr angefahren und schwer verletzt

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 1. September 2015 - 11:54 in München / Verkehr/Blaulicht, 65 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

1447. VW-Polo kollidiert mit Fußgängerin – Taufkirchen

1448. Schwerer Diebstahl aus einem Zigarettenautomat – Sauerlach

Im Detail:

1447. VW-Polo kollidiert mit Fußgängerin – Taufkirchen

Am Montag, 31.08.2015, gegen 12.20 Uhr, befuhr ein 70-jähriger Pensionist mit seinem VW-Polo die Waldstraße in Taufkirchen. Als er auf einen Kreisverkehr zufuhr, wollte er seinen VW-Polo abbremsen. Jedoch trat er mit seinem Fuß neben das Bremspedal und fuhr ungebremst in den Kreisverkehr ein.

Ab 1. September: Anmelden für die nächste OB-Bürgersprechstunde

Bild des Benutzers Stadt München
Von Stadt München am 1. September 2015 - 11:00 in München / Politik, 53 mal gelesen

(pm/RG) Die nächste Bürgersprechstunde findet am 18. November statt. Zur Gesprächsrunde mit Oberbürgermeister Dieter Reiter werden 40 Bürgerinnen und Bürger ins Rathaus eingeladen. Alle Münchnerinnen und Münchner können sich vom 1. September bis 30. September 2015 bewerben. Die Vergabe der Plätze erfolgt durch Losentscheid.

Mehr unter www.muenchen.de/rathaus/Stadtpolitik/Stadtspitze/OB-Buergersprechstunde.....

Polizeibericht vom 31.08.2015 - u. a.: Wohnmobilpassagiere möglicherweise betäubt und beraubt; Raubversuch durch Jugendliche im Englischen Garten

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 31. August 2015 - 12:36 in München / Verkehr/Blaulicht, 92 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

1441. Hitze verursacht Kreislaufkollaps und nachfolgend Unfall – Neuhausen

1442. Einbruch in eine Wohnung – Berg am Laim

1443. Wohnungseinbruch – Am Hart

1444. Räuberische Erpressung – Harlaching

1445. Einbruch in ein Wohnmobil – Brunnthal

1446. Versuchter Raub; zwei Täter festgenommen – Englischer Garten

Im Detail:

Dramatischer Badeunfall an der Isar - tödlicher Ausgang

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 31. August 2015 - 11:16 in Ismaning / Verkehr/Blaulicht, 73 mal gelesen

(pm/RG) Gestern am fürhen Abend ereignete sich in der Isar bei der Umgehungsstraße nähe Ismaning ein dramatischer Badeunfall. Ein 14-jähriger Junge kam dabei ums Leben. Nach derzeitigem Kenntnisstand spielten zwei Brüder zusammen an der Isar. Der größere der Beiden band sich ein Seil um den Bauch und befestigte es an einem Baum um weiter in die Isar gehen zu können.

Dabei verlor er den Halt und wurde unter Wasser gedrückt. Der jüngere Bruder verständigte die Eltern welche sich sofort auf die Suche machten.

"Hast Du Zeit?" und "Heute geschlossen"..... Notizen eines Pensionisten

Am Letzten Wochenende im meteorologischen Sommer
im Bayerischen Nationalmuseum München

S a m s t a g ..... mit herrlichem Sommerwetter in München – strahlender Sonnenschein und sehr warm ….. wie daheim in Bacolod.

Ein paar Tage zuvor rief mich einer der Supervisors im Aufsichtsdienst des Bayerischen Nationalmuseums an und fragte mich, ob ich denn am Wochenende „Zeit“ hätte – für einen Dienst in der „Pforte“, denn es war – wieder einmal – Personalknappheit. So sagte ich selbstverständlich gerne zu.

Verkehrsunfall auf der Landshuter Allee

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 30. August 2015 - 20:42 in München / Verkehr/Blaulicht, 128 mal gelesen

(pm/RG) Bei einem Verkehrsunfall auf der Landshuter Allee ist heute Nachmittag ein 75-jähriger mit seinem Fahrzeug gegen einen Lichtmast im Mittelstreifen geprallt. Er wurde bei dem Aufprall schwer verletzt.

Der Fahrzeuglenker befuhr mit seinem Opel die Landshuter Allee. Dabei kam er mit seinem Fahrzeug auf den Mittelstreifen und prallte frontal gegen einen Lichtmasten. Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes kümmerten sich um den Verunfallten.