Bilanz des Wiesn-Eröffnungswochenendes: 10% mehr Patienten in der BRK-Sanitätsstation

Bild des Benutzers Wobl-Bär Redaktion Münchner Wo
Von Wobl-Bär Redakt... am 22. September 2014 - 14:58 in München / Verkehr/Blaulicht, 29 mal gelesen

(RG) Am Eröffnungswochenende mussten auf der Wiesn-Sanitätsstation im Vergleich zum Vorjahr 10 Prozent mehr Patienten ärztlich und sanitätsdienstlich versorgt werden. Während am Samstag Einsatzspitzen vom Nachmittag bis in die frühen Abendstunden zu verzeichnen waren, verlief der Wachverlauf am Sonntag witterungsbedingt vergleichsweise ruhig.

286 ehrenamtliche Rotkreuzhelfer und 21 Ärzte behandelten am Wochenende insgesamt 1.192 Patienten (Vorjahr: 1.082), davon wurden 506 (Vorjahr: 461) Personen ärztlich versorgt.

Wiesn 2014 - Empfehlungen des Jugendamtes für Eltern

Bild des Benutzers Stadt München
Von Stadt München am 22. September 2014 - 13:19 in München / Ratgeber/Tipps, 19 mal gelesen

(pm/RG) Wie jedes Jahr gibt es jeweils am Dienstag einen Familientag auf der Wiesn. An diesen Tagen gelten zwischen 12 und 18 Uhr ermäßigte Fahr-, Eintritts- und Verkaufspreise. Auch während der so genannten Mittagswiesn (Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr) bieten Geschäfte mit dem Mittagswiesnplakat ermäßigte Fahr-, Eintritts-, Verkaufspreise und günstiges Essen an.

Wann sollte ich mit meinen Kindern auf die Wiesn gehen?

Landkreis beteiligt sich am Münchner Erntedank

(pm/RG) Die herbstliche Erntezeit ist in vollem Gange. In vielen Gärten füllen sich die Körbe mit Äpfeln, Birnen oder auch spätem Beerenobst. Der bestechende Duft der Quitte wird die Gärtner noch eine ganze Weile begleiten.

Apfel, Birne und Quitte stehen diesmal im Zentrum der beliebten Erntedankausstellung im Botanischen Garten München

Polizeibericht vom 22.09.2014 - u. a. betrunkener Australier als Taxidieb; professionelle Einbrecher in Grünwald; Wiesn-Report: viele Taschendiebe unterwegs; falsche Fünfziger

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 22. September 2014 - 13:07 in München / Verkehr/Blaulicht, 34 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

1634. Diebstahl eines Motorrollers; eine Person festgenommen – Sendling

1635. Diebstahl aus Pkw mittels Fingerabdrücken geklärt – Au

1636. Festnahme bei Versammlung – Innenstadt

1637. Notarztwagen auf Einsatzfahrt prallt gegen querenden Pkw; drei Personen leicht verletzt – Neuhausen

1638. Drogenfund – Maxhof

1639. Einbruch in ein Einfamilienhaus – Grünwald

1640. Betrunkener Taxidieb festgenommen

Aus dem Wiesn-Report:

ATTAC PALAVER Mo, 29.9.14 EineWeltHaus München: Werner Rügemer: Die unterwanderte Demokratie

Bild des Benutzers Attac München
Von Attac München am 22. September 2014 - 12:29 in München / Veranstaltungen, 25 mal gelesen

Am Montag, 29.9.14 um 19:30 hält der bekannte investigative Journalist und Buchautor Werner Rügemer einen Vortrag zum Thema Lobbyismus in Deutschland (bei freiem Eintritt):
"Die unterwanderte Demokratie. Der Marsch der Lobby durch die Institutionen."
Ort: Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstraße 80, U-Bahn U4/U5 Theresienwiese, Ausgang Paulskirche (nicht zur Festwiese)

Neuer Karate-Anfängerkurs für Kinder ab 8 Jahren in Neukeferloh

Pünktlich zum neuen Schuljahr bieten wir wieder speziell für Kinder einen Karate-Anfängerkurs an. Alle interessierten Kinder ab 8 Jahren können ab dem 10. Oktober 2014 bei uns in die fernöstliche Kampfkunst hineinschnuppern. Der Kurs findet immer freitags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in der Schulturnhalle der Grundschule Neukeferloh in der Leonhard-Stadler-Straße 14 statt.

Neuer Karate-Anfängerkurs für Kinder ab 8 Jahren in Neukeferloh

Pünktlich zum neuen Schuljahr bieten wir wieder speziell für Kinder einen Karate-Anfängerkurs an. Alle interessierten Kinder ab 8 Jahren können ab dem 10. Oktober 2014 bei uns in die fernöstliche Kampfkunst hineinschnuppern. Der Kurs findet immer freitags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in der Schulturnhalle der Grundschule Neukeferloh in der Leonhard-Stadler-Straße 14 statt.

Verkehrsunfall bei Einsatzfahrt: Drei Leichtverletzte

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 22. September 2014 - 11:30 in München / Verkehr/Blaulicht, 22 mal gelesen

(pm/RG) Ein abruptes Ende hat am Sonntagabend die Einsatzfahrt des "Notarztwagen Nymphenburg" genommen. Der Notarztwagen (NAW) fuhr mit Sondersignal auf der Landshuter Allee zu einem Notfalleinsatz. Im Kreuzungsbereich mit der Nymphenburger Straße kollidierte das Einsatzfahrzeug mit einem Opel Corsa.

Im Opel saßen drei Personen. Der 49-jährige Fahrer sowie eine 44-jährige und eine 19-jährge Frau kamen mit leichten Verletzungen in eine Münchner Klinik. Der NAW konnte die Fahrt nicht mehr fortsetzen. Zum Unfallhergang ermittelt
die Polizei. (wed)

DJK siegt am Wiesenauftaktwochenende!

Der DJK gewinnt verdient mit 4:0 beim Tabellenzweiten SV Helios Daglfing. Bartoschek krönt sein gutes Spiel mit zwei Toren.1:0 (11.) per Direktabnahme nach Freistoßhereingabe. Beim 2:0 angelt er sich das Leder nach Mustedanagic´s abgeblocktem Schuss und schiebt dem gegnerischen Keeper den Ball aus kurzer Distanz durch die Hosenträger. In der 42. Minute ein umgekehrtes Bild. Bartoschek`s Schuss wird abgewehrt. Mustedanagic bleibt Nutznießer und erzielt aus 14 Meter das 3:0. Das war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

Klimawandel

Bild des Benutzers Karl Schillinger
Von Karl Schillinger am 21. September 2014 - 21:01 in München / Natur, 59 mal gelesen

Natürlich muss man die Menschen unterstützen, die heute auf der ganzen Erde auf die Strasse gingen, um gegen die unglaubliche Zerstörung des Planeten zu demonstrieren. Nie in der bisherigen Geschichte der Erde wurde unsere Existenz auf dem "Raumschiff", mit dem wir durch Raum und Zeit rasen, so gefährdet. Die wahnsinnigen Ungeheuer, keinen Cent können sie mit in die Ewigkeit nehmen, lassen einfach den wunderbaren und wahrscheinlich schönsten, von Gott unserm Herrn, geschaffenen einzigartigen Planeten "Hops" gehen.