4. Forstinninger Garagenflohmarkt

Bild des Benutzers Sylvia Fischbach
Von Sylvia Fischbach am 3. Mai 2015 - 16:49 in Forstinning / Veranstaltungen, 23 mal gelesen

Der "Mach mit" - Verein Forstinning lädt am Sonntag, den 17. Mai 2015 von 11 bis 16 Uhr in über 80 geöffnete Garagen zur Schnäppchen-Suche ein.

Vor dem Rathaus und in den Garagen liegen am Tag selber die Ortspläne mit den markierten Flohmarktpunkten aus, anhand deren die Besucher quer durch 85661 Forstinning (an der A 94) fahren, radeln oder gehen können. Die Anbieter-Liste kann ab dem 13.05.2015 unter www.machmit-forstinning.de abgerufen werden.

Polizeibericht vom 03.05.2015 - u. a.: mehrere Verletzte bei Unfällen aus Unachtsamkeit; Einbrecher in Ober- und Untersendling

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 3. Mai 2015 - 12:22 in München / Verkehr/Blaulicht, 36 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

721. Einbruch in einer Wohnung – Obersendling

722. Versuchter Einbruch in eine Wohnung – Untersendling

723. Festnahme von zwei Buntmetalldieben – Heimstetten

724. Erhöhte Co-Konzentration in einer Parkgarage – Riem

725. Pkw fährt gegen Fußgängerin und verletzt diese schwer - Altstadt

726. Zusammenstoß von zwei Pkw – sieben Personen leicht verletzt - Lehel

727. Fahrradfahrerin fährt gegen Pkw-Tür und wird schwer verletzt - Schwabing

Im Detail:

Asylhelferkreise tauschen Erfahrungen aus

(pm/RG) Wer geneigt ist, ehrenamtliches Engagement bestimmten Altersgruppen zuzuschreiben, der wird spätestens bei der Begegnung mit den zahlreich im Landkreis München entstandenen Asylhelferkreisen eines Besseren belehrt. Rund 100 Vertreter aus mehr als 20 Helferkreisen haben sich Ende April im Festsaal des Landratsamtes zum Erfahrungsaustausch eingefunden - vom jungen Erwachsenen bis zum Ruheständler.

"Es wird kein Fracking im Landkreis München geben!"

(pm/RG) Marcus Endres, der Sprecher der Firma Terrain Energie Ltd., schließt die umstrittene Fördermethode für den Münchner Landkreis kategorisch aus.

"Im südbayerischen Raum und insbesondere im Landkreis München gibt es schlicht gar kein frackingfähiges Gestein", beruhigte der Geologe Wolfgang Alt die anwesenden Mitglieder des Ausschusses für Energiewende Landwirtschafts- und Umweltfragen in der vergangenen Woche.

"Lernen und Experimentieren" - Einweihung der Walter-Klingenbeck-Realschule Taufkirchen

(pm/RG) Es war ein abwechslungsreiches Programm, das am vergangenen Freitag, 24. April, der Einweihungsfeier der Walter-Klingenbeck-Realschule Taufkirchen zu Grunde lag. Die Veranstaltung wurde gekonnt von einer jungen Dame und einem jungen Herrn aus den neunten Klassen moderiert. Zwischen den vielen Grußworten und Reden waren auflockernde und unterhaltsame Musikdarbietungen und Theatereinlagen eingebettet.

Die Einführung der offenen Unterrichtsform ist ein pädagogischer Meilenstein im Zuge des Ersatzneubaus

Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter im Landkreis München gesucht - morgen Infoabend

(pm/RG) Leben begleiten - mitgehen - da sein, das sind die wesentlichen Tätigkeiten von Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Menschen am Ende ihres Lebens zu begleiten.

Ehrenamtliche in der Hospizarbeit leisten Gesellschaft, wenn Menschen einsam sind, aber auch um Angehörige zu entlasten. Sie schenken Zeit, damit Teilhaben am Leben bis zuletzt möglich ist. Die Bedürfnisse der Schwerstkranken und Sterbenden stehen dabei immer im Mittelpunkt.

Informationsabend in Ismaning am 4. Mai um 19 Uhr

Amtsblatt Nr. 13/2015 des Landkreises München ist erschienen

(pm/RG) Das neue Amtsblatt im Internet kann hier abgerufen werden.

Inhalt:

- Sitzung des Ausschusses für Bauen und Schulen am Dienstag, den 04.05.2015, 14:00 Uhr;
- Bekanntmachung des Zweckverbandes Staatliche Realschule Ismaning;
- Öffentliche Zustellung gemäß Art. 15 Abs. 1 VwZVG;
- Bekanntmachung der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

=> www.landkreis-muenchen.de/fileadmin/files/amtsblatt/Amtsblatt_13_2015.pdf

Kostenexplosion beim Neubau der Anschlussstelle Aschheim/Ismaning - Landkreis prüft Zahlungspflicht

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 3. Mai 2015 - 10:37 in Aschheim / Verkehr/Blaulicht, 21 mal gelesen

(pm/RG) Es war kein angenehmer Termin für den Vertreter der Autobahndirektion, Gilbert Peiker, der in der Sitzung des Kreisausschusses am vergangenen Mittwoch den Landkreisvertretern Rede und Antwort stand, wie es zu der immensen Kostensteigerung bei der Verlegung der Autobahnanschlussstelle Aschheim/Ismaning kommen konnte.

Eine ganze Reihe von Missverständnissen und Vorwürfen konnten in der Diskussion zwar aufgedeckt und aus dem Weg geräumt werden, die Frage, warum es zu einer Mehrung der Kosten im zweistelligen Millionenbereich kam, wurde jedoch nicht befriedigend beantwortet.

Kulturkreis Ramersdorf-Perlach präsentiert sein Programm für die zweite Jahreshälfte 2015

Kulturkreis Ramersdorf-Perlach präsentiert sein Programm für die zweite Jahreshälfte 2015

Erlesene, kulturelle Schmankerl hat der Kulturkreis Ramersdorf-Perlach in seinem Programmangebot für die zweite Jahreshälfte 2015 in der Konzerthalle beim Schulzentrum Perlach-Nord an der Quiddestraße 4.

Freizeitprogrammvorschlag: Musikkabarett der Spitzenklasse mit "MISTCAPALA" in der Kabarett-Hochburg Putzbrunn

Bild des Benutzers Erwin Bohlig
Von Erwin Bohlig am 3. Mai 2015 - 8:36 in München / Veranstaltungen, 24 mal gelesen

Musikkabarett mit „MISTCAPALA“: "Ein Herrenquartett unterwegs" am Freitag, 8. Mai in Putzbrunn, Konzertsaal im Bürgerhaus an der Hohenbrunner Straße 3

Vier sympathische Herren, die von ihrer Art nicht unterschiedlicher sein könnten, liefern mit ihren Programmen "Mistcapala - ein Herrenquartett unterwegs" einen Abend voller Lebensfreude, tiefsinnigem Humor und exzellent gespielter Musik.

Für die Veranstaltung von „Kultur in Putzbrunn“ (KUPU) erhalten Sie Eintrittskarten zu 18.- / 20.- / 23.- EURO zuzüglich 2,50 EURO Gebühr über den Ticket-Shop der Internetseite www.kupu.info oder über die Telefon-Nr. 089 / 925 817 30