Spielende Kinder verursachen Brand in Grünwalder Asylbewerberunterkunft

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 28. Januar 2015 - 16:46 in Grünwald / Verkehr/Blaulicht, 4 mal gelesen

(pm/RG) Für zwei Kinder und einen Erwachsenen endete der gestrige Dienstagabend im Krankenhaus - zur Beobachtung. Alle anderen Bewohner der Asylbewerberunterkunft an der Oberhachinger Straße kamen mit dem Schrecken davon.

Am Aufgang zum Speicher hatten sich die im Haus lebenden Kinder eine Spielecke eingerichtet. Ein Geschwisterpaar, fünf und sechs Jahre alt, spielte dort mit Puppen. Sie hatten auch eine Kerze dabei, welche zunächst eine Puppe und anschließend die Spielecke in Brand setzte.

Eltern auf Zeit gesucht! Kindern ein zweites Zuhause geben - voller Saal beim Info-Abend in Oberhaching

(pm/RG) Mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen am 20. Januar in die Sportschule Oberhaching, um erste Informationen zu erhalten und mit einer "Familie auf Zeit" zu diskutieren. Erneut informierte das Pflegekinder-Team des Landratsamtes München über die dringende Suche nach "Eltern auf Zeit", die Kindern aus schwierigen Familiensituationen ein zweites Zuhause geben.

Schwere Krankheit, Drogenabhängigkeit, Haftaufenthalt der ursprünglichen Eltern - das sind nur ein paar der Gründe, warum Kinder bei Ersatz-"Eltern auf Zeit" untergebracht werden müssen.

"Weiter Weg" zur Barrierefreiheit - viele Teilnehmer bei Fachtag zum Thema Mobilität im Seniorenalter

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 28. Januar 2015 - 16:40 in München / Verkehr/Blaulicht, 5 mal gelesen

(pm/RG) Ob S-Bahn-Station, Wohnung oder Arztpraxis: Wo Barrierefreiheit fehlt, stoßen Menschen, die nur eingeschränkt mobil sind, auf große Hindernisse. Um über Möglichkeiten zu informieren und Probleme zu diskutieren, hat die Fachstelle für Senioren am Donnerstag, den 22. Januar 2015, den Fachtag "Mobilität verbindet" veranstaltet. Landrat Christoph Göbel betonte: "Barrierefreiheit heißt weit mehr als abgesenkte Bordsteine und Treppenlifte. Das ist ein weiter Weg dahin."

Demographischer Wandel im Blick

Faszination Isartal – Wird es zu Tode geliebt?

(pm/RG) Dieser Frage können Bürgerinnen und Bürger am 10. Februar 2015 in der Zoologischen Staatssammlung München auf den Grund gehen.

Durch die Nähe zum Münchner Stadtgebiet ist das Isartal einem wachsenden Nutzungsdruck durch Erholungssuchende ausgesetzt. In den letzten fünf Jahren hat die Freizeitnutzung eine Dimension erreicht, die es Fachleuten fraglich scheinen lässt, ob die bisherige Artenvielfalt zu halten ist.

Schwerer Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 28. Januar 2015 - 15:41 in München / Verkehr/Blaulicht, 8 mal gelesen

(pm/RG) Heute morgen ist es in der Mühlangerstraße auf Höhe Autobahn A8 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden drei Personen schwer verletzt.

Die Mühlangerstraße führt mit einer Brücke über die Autobahn A8 hinweg. Direkt auf der Brücke verlor ein 74-jähriger Fahrer eines Honda, auf spiegelglatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte frontal in den entgegenkommenden BMW einer 25-jährigen Fahrzeugführerin.

Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek Bogenhausen

Bild des Benutzers Jutta Golz
Von Jutta Golz am 28. Januar 2015 - 14:13 in München / Veranstaltungen, 13 mal gelesen

Die Stadtbibliothek Bogenhausen zeigt im Bilderbuchkino am Dienstag, den 10. Februar 2015, um 15.00 Uhr im Saal der Bibliothek das Bilderbuch 'Leila legt los'.

Leila ist das einzige Mädchen in einem Wurf von acht Ferkeln. Das Chaos in der Großfamilie führt zur frühen Berufsfindung. Leila liebt Ruhe und Ordnung und will deshalb Polizistin werden. Mit ihrem ersten Auftrag kann sie ihre Fähigkeiten schon unter Beweis stellen.
Ein schwungvolles, positives und fröhliches Bilderbuch.

Woodknock - Das Bandfestival im Quax

Woodknock, das beliebte Bandwochenende im Quax, startet mit dem Programm für 2015 am 31.01.:
Folgende Formationen treten auf:

Erroneous

Inspiriert vom Zeitgeist der letzten Jahre, der menschlichen Psyche und starken – nicht unbedingt positiven – Gefühlen stehen Erroneous seit Sommer 2011 für sozialkritische Musik.

Einflüsse ziehen die fünf Jungs aus Fürstenfeldbruck und Umgebung aus verschiedenen Stilen des Metals und verschiedener Corerichtungen, um ihren individuellen Klang zu erschaffen.

Polizeibericht vom 28.01.2015 - u. a. Brand in Altenheim und in Asylbewerberunterkunft; falsche Microsoft-Berater

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 28. Januar 2015 - 12:11 in München / Verkehr/Blaulicht, 27 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

167. Warnung vor falschen Microsoft-Servicekräften

168. Pkw prallt gegen Baum; eine Person schwer verletzt – Oberschleißheim

169. Autofahrerin fährt auf vorausfahrenden Pkw; vier Personen leicht verletzt – Waldtrudering

170. Küchenzeile gerät in Brand – Moosach

171. Spielende Kinder verursachen Brand in einer Asylbewerberunterkunft – Grünwald

172. Verkehrskontrolle entlarvt Fahrzeugdieb – Lehel

173. Einbruchdiebstahl in Kleinhadern

Zwei Verletzte bei Brand in Appartement

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 28. Januar 2015 - 1:16 in München / Verkehr/Blaulicht, 30 mal gelesen

(pm/RG) Zwei Verletzte forderte gestern kurz nach Mittag ein Brand in einem Appartement in der Menzinger Straße. Anwohner hatten starken Rauch aus einem Fenster im Erdgeschoss bemerkt und die Feuerwehr informiert. Bereits während der Anfahrt erhielten die Einsatzkräfte die Information, dass sich noch Personen in der Brandwohnung befinden.

Unter schwerem Atemschutz drangen die Einsatzkräfte in die Wohnung vor und retteten zwei Männer mit Fluchthauben. Einer der Geretteten ist auf einen Rollstuhl angewiesen.

Awake my soul - Konzert des Münchner Oratorienchors mit Rutter und Bruckner

Bild des Benutzers Roland Sandner
Von Roland Sandner am 27. Januar 2015 - 21:16 in München / Kultur, 30 mal gelesen

Der Münchner Oratorienchor singt am
Sonntag, 1. März 2015 18 Uhr im Herkulessaal der Münchner Residenz. Auf dem Programm:
John Rutter - Mass of the children und Anton Bruckner - Te Deum.
Mit Sybilla Duffe (Sopran), Stephanie Hampl (Alt),
Moon Yung Oh (Tenor) und Ludwig Mittelhammer (Bass).
Es singt ausserdem der Kinderchor der Bayerischen Staatsoper und es spielt die Bad Reichenhaller Philharmonie
unter der Leitung von André Gold.