Einladung zur Vernissage "art is energy" mit Raphael Weiß am 22. Oktober

„Art is energy“, zu Deutsch „Kunst ist Energie“, nach diesem Motto lebt und malt der junge Münchner Künstler Raphael Weiß. Er visualisiert seine Gefühle und für ihn prägende Ereignisse mit kraftvollen Farben auf großen Leinwänden. Interessierte sind herzlich eingeladen, den Künstler persönlich anlässlich seiner Vernissage kennen zu lernen. Sie findet am Mittwoch, 22. Oktober, ab 18.30 Uhr in den Räumen der WWK-Hauptagentur Julian Grill, Prinzregentenstraße 108, in München-Bogenhausen statt. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 089 / 95 84 20 27 wird gebeten. Der Eintritt ist kostenlos.

Auer-Kirchweih-Dult

Bild des Benutzers Richard Geith
Von Richard Geith am 20. Oktober 2014 - 0:49 in München / Veranstaltungen, 31 mal gelesen

So ein schöner und warmer Sonntag gestern. Ideal für Ausflüge oder für einen Besuch der letzten Auer Dult in diesem Jahr mit Schlendern durch die Händler- und Fressaliengassen - wobei man an manchen Stellen lieber von Schieben und Drängen sprechen sollte.

Natürlich waren auch andere auf die Idee einer Visite der Veranstaltung am Mariahilfplatz gekommen. Es gab aber schon schlimmeren Andrang.

Jubiläumswettkämpfe in Unterföhring Erfolgreiche Münchner Mannschaftswettkämpfe der Turner

Unterföhring - Der Turngau München feierte seinen 150 Geburtstag und vom 3.-5. Oktober 2014 ging es hoch her in den Sporthallen des TSV Unterföhring. Eine Reihe von Jubiläumswettkämpfen in verschiedenen Sportarten, wie Gymnastik und Tanz, Röhnradturnen, Jugendturnervierkampf, Gerätturnen weiblich und Gerätturnen männlich, wurden ausgetragen.

Probealarm der Sirenenanlagen am 22. Oktober in weiten Teilen Bayerns - u. a. nicht in München

Bild des Benutzers Wobl-Bär Redaktion Münchner Wo
Von Wobl-Bär Redakt... am 19. Oktober 2014 - 19:58 in München / Ratgeber/Tipps, 30 mal gelesen

(pm/RG) Mit einem Heulton von einer Minute Dauer wird am Mittwoch, dem 22. Oktober 2014, ab 11.00 Uhr wieder in weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems geprobt. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.

Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Sirenenwarnsystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals hinzuweisen.

Gottesdienste in der Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord

Bild des Benutzers Stefan Günter
Von Stefan Günter am 19. Oktober 2014 - 19:52 in München / Veranstaltungen, 15 mal gelesen

Zu den Gottesdiensten in der
Alt-Katholischen Kirche St. Willibrord,
Blumenstraße 36,
80331 München (Angerviertel),
Haltestelle Sendlinger Tor,
- U1, U2, U3, U6, U7, U8 (Ausgang Blumen-/Wallstraße),
- Tram 16, N16, 17, 18, 27, N27, 28,
- Bus N40, N41, 152,
ergeht herzliche Einladung:
**********
- Mi 22.10. 19:00 MittwochAbendKirche – Altkirchliche Lichtvesper

- Fr 24.10. 21:00 Komplet (Nachtgebet)

- So 26.10. 10:00 Eucharistiefeier

- Mi 29.10. 19:00 MittwochAbendKirche – Segnungs- und Salbungsgottesdienst

Vorbereitungssitzungen für die Kulturtage und Stadtteilwochen 2015

(pm/RG) Im Jahr 2015 finden auf Beschluss der Bezirksausschüsse 21 (Pasing-Obermenzing), 06 und 19 (Sendling, Obersendling) und 25 (Laim) Kulturtage und Stadtteilwochen statt. Das Kulturreferat wird diese Kulturfestivals hauptverantwortlich organisieren und durchführen.

Wir laden bereits Anfang November alle im Viertel ansässigen Vereine, Verbände, Institutionen, Initiativen, Schulen, Künstler/innen, Kulturschaffende, interessierte Bürger/innen,

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A8 bei Hofolding

Bild des Benutzers Polizei Bayern-Presseberichte
Von Polizei Bayern-... am 19. Oktober 2014 - 17:16 in München / Verkehr/Blaulicht, 27 mal gelesen

(pm/RG) Am heutigen Sonntag, 19. Oktober, um 02:05 Uhr, ereignete sich auf der BAB A 8 Ost in Fahrtrichtung Salzburg auf Höhe der Anschlussstelle Hofoldinger Forst ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 76-Jähriger aus Riedering, Lkr. Rosenheim, getötet wurde. Die Autobahn in Fahrtrichtung Salzburg war in diesem Streckenabschnitt bis 8:30 Uhr total gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache fuhr ein 64-jähriger Riederinger mit seinem VW Lupo einem vorausfahrenden VW Passat linksseitig auf dessen Heck auf.