Der Fahrende Raum

Bild des Benutzers Dagmar Baginski
Von Dagmar Baginski am 1. April 2015 - 14:23 in München / Freizeit, 4 mal gelesen

Aktionsraum für Kinder und Jugendliche
Ein ehemaliger Supermarkt in Freimann und seine Umgebung stehen uns als Produktionsort für gemeinsames künstlerisches Handeln und Experimentieren von April bis Juli zur Verfügung.

Circus Krone mit öffentlicher Dressurprobe am Karfreitag in München

Bild des Benutzers Robert Tanania
Von Robert Tanania am 1. April 2015 - 13:43 in München / Veranstaltungen, 11 mal gelesen

(RT) Circus Krone wird über die Osterfeiertage frei nach dem Motto „Osterzeit ist Circuzeit“ in seinem Zirkuszelt auf der Münchner Theresienwiese zu Ostern eine Reihe von Aktivitäten für die ganze Familie präsentieren.
Am Karfreitag wird es wegen des gesetzlichen Feiertages keine Vorstellungen geben. Jedoch wird der Krone-Zoo am Karfreitag durchgehend ab 10:00 Uhr geöffnet sein. Zusätzlich wird es am Karfreitag am Nachmittag ab 14:00 Uhr in der Manege eine öffentliche Dressur- und Artistenprobe im Rahmen des Krone-Zoos geben.

Gestern Abend Sperrung des Hauptbahnhofes

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 1. April 2015 - 8:31 in München / Verkehr/Blaulicht, 19 mal gelesen

(pm/RG) 523. Hauptbahnhof wegen Sturmschäden geräumt und gesperrt

Heute Nachmittag, Dienstag, der 31.03.2015, musste der Gleisbereich am Münchner Hauptbahnhof gegen 15.45 Uhr geräumt und für den Publikumsverkehr gesperrt werden.

Durch den Sturm wurden mehrere Glasscheiben in der Dachkonstruktion herausgedrückt und fielen nach unten.
Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.

Derzeit arbeiten die Feuerwehr, das Technische Hilfswerk und die Deutsche Bahn am Dach, um eine entsprechende Sicherheitseinschätzung zu erhalten und weitere Schäden zu verhindern.

Großes Glück für Bauarbeiter - Sturmtief "Niklas"

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 31. März 2015 - 12:58 in München / Verkehr/Blaulicht, 35 mal gelesen

(pm/RG) Als die Notarzwagenbesatzung „Mitte“ heute Morgen gerade ihren Wagen nach einem Einsatz bwieder bestückte, hörten sie plötzlich laute Schreie vom Nachbarhaus in der Ickstattstraße. Durch eine Orkanböe hatte sich das fünfstöckige Gerüst plötzlich vom Gebäude gelöst.

In diesem Augenblick fiel ein 22-jähriger Bauarbeiter zwischen dem so entstandenen Abstand zum Haus, vom zweiten Stock in den ersten Stock und landete wieder auf dem Gerüst. Die Rettungsassistenten liefen sofort zum Gerüst und brachten den leicht verletzten Mann in Sicherheit.

Polizeibericht vom 31.03.2015 - u. a. Massenschlägerei am Sonntag im Westend; Quecksilber bei Arbeiten ausgelaufen; Jugendlicher war Obermenzinger Banktäter

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 31. März 2015 - 12:43 in München / Verkehr/Blaulicht, 50 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

515. Zurückliegende räuberische Erpressung geklärt; Täter festgenommen – Obermenzing

516. Rentnerin fällt Trickdiebin zum Opfer - Oberschleißheim

517. Schadensträchtiger Wohnungsbrand - Maxvorstadt

518. Quecksilber ausgetreten - Neuaubing

519. Radfahrerin wird von Pkw erfasst und leicht verletzt, Pkw-Fahrer flüchtet – Am Hart

520. Schadensträchtiger Brand in einem Kellerabteil in Berg-am-Laim geklärt; ein Tatverdächtiger ermittelt

Über den Landkreis München nach Venedig: Radgenuss und Alpenüberquerung bis zur Adria

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 30. März 2015 - 21:47 in Pullach i. Isartal / Freizeit, 50 mal gelesen

(pm/RG) Im Sommer 2015 ist es soweit: Der neue Radfernweg 'München - Venezia' schließt die Lücke der Alpenquerungen für den östlichen Alpenraum und verbindet damit Deutschlands südlichste Metropole mit Italiens Lagunen-Perle an der Adria. Dazwischen liegen spektakuläre Landschaftserlebnisse und Alpenkilometer für alle Genießer auf zwei Rädern.

Starten kann man unmittelbar vor der eigenen Haustür, denn die Strecke führt auf zwei Routenästen durch den südlichen Landkreis München.

Katze aus Brandwohnung gerettet

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 30. März 2015 - 20:43 in München / Verkehr/Blaulicht, 30 mal gelesen

(pm/RG) Die Feuerwehr konnte aus einer völlig verrauchten Wohnung in der Akademiestraße eine Katze retten. In einer Dreizimmerwohnung war ein Brand ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang aus mehreren gekippten Fenstern dichter, schwarzer Rauch.

Die Einsatzkräfte mussten die Wohnungseingangstür aufbrechen. In einem Zimmer brannten Einrichtungsgegenstände und eine Matratze. Nach rund zehn Minuten war der Brand gelöscht. In der Wohnung fanden die Feuerwehrleute eine Katze.

Exhibitionist in S-Bahn aufgetreten – Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild

Bild des Benutzers Polizei Bayern-Presseberichte
Von Polizei Bayern-... am 30. März 2015 - 20:38 in Ebersberg / Verkehr/Blaulicht, 37 mal gelesen

(pm/RG) S 4, GRAFING/EBERSBERG/HAAR. Am Vormittag des 05.01.2015 trat ein Exhibitionist in der S-Bahn, S 4, zwischen Ebersberg und Haar, gegenüber einem Mädchen auf. Die Kripo Erding veröffentlicht ein Lichtbild des Tatverdächtigen und hofft auf Zeugenhinweise zu der Person.

Das Mädchen stieg an der Haltestelle Ebersberg in die S-Bahn Richtung München. Zur Tatzeit, zwischen 09.30 – 10.00 Uhr, setzte sich ein unbekannter Mann ihr gegenüber. Als das Mädchen merkte, dass der Unbekannte an seinem Geschlechtsteil manipulierte, verließ sie schnellstens das Abteil.