Badeunfall am Riemer See: junge Frau untergegangen

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 5. Juli 2015 - 20:26 in München / Verkehr/Blaulicht, 23 mal gelesen

(pm/RG) Am Riemer See ereignete sich heute in den Mittagsstunden ein Badeunfall. Eine 22 Jahre alte Frau war im See plötzlich verschwunden. Zahlreiche Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr, Freiwilliger Feuerwehr und Wasserwacht wurden alarmiert. Auch der Rettungshubschrauber Christoph 1 beteiligte sich bei der Suche nach der jungen Frau.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Wasserwacht bereits im Einsatz. Gemeinsam mit Badegästen suchten sie die junge Frau im etwa eineinhalb Meter tiefen Wasser. Kurz darauf konnte sie gefunden und an das Ufer gebracht werden.

Polizeibericht vom 05.07.2015 - u. a.: Jugendliche wollen Supermarkt im Hasenbergl überfallen; Jugendliche schlägern sich am Heimstettener See

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 5. Juli 2015 - 20:15 in München / Verkehr/Blaulicht, 22 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

1096. „Toter Winkel“ wird nach wie vor unterschätzt

1097. Intensivtäter zu acht Einbrüchen überführt

1098. Versuchter Einbruch in Kindertagesstätte – 2 Täter festgenommen

1099. Versuchter Raubüberfall auf Supermarktfiliale im Hasenbergl

1100. Gefährliche Körperverletzung durch Tritte gegen den Kopf - Aschheim

1101. Bayernweit erste Pilot-Kooperationsvereinbarung zwischen Polizei und Sicherheitswirtschaft

Im Detail:

Boogie-Sommer-Party

Am Samstag den 08.08.2015 findet eine Boogie-Sommer-Party
im Gartlerstüberl Dachau Kufsteiner Str. 18g 85221 Dachau statt.

Der Beginn ist um 15:00 Uhr , der Eintritt ist frei.
Es spielt die Band "The Rockin' Fifties"

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, der Eintritt ist frei.

 
 
 
 
 
 
 
 

Boogie lernen ob Alt oder Jung

Verkehrsunfall in der Innenstadt

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 4. Juli 2015 - 19:15 in München / Verkehr/Blaulicht, 48 mal gelesen

(pm/RG) Im Kreuzungsbereich der Lindwurmstraße und Stielerstraße stießen heute Morgen zwei Pkw zusammen. Der Zusammenprall war so stark, daß der stadtauswärts fahrende Audi 80 sich überschlug und auf dem Dach zum liegen kam.

Dabei wurde der 62-jährige Mann mittelschwer verletzt und konnte sich noch vor Ankunft der Feuerwehr selbst ins Freie retten. Im VW Lupo verletzten sich der 23-jährige Fahrer sowie seine 22-jähriger Beifahrerin nur leicht.

Erfolgreiche Reanimation beim Deutschen Museum Verkehrszentrum

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 4. Juli 2015 - 12:46 in München / Verkehr/Blaulicht, 42 mal gelesen

(pm/RG) Gestern Abend besuchte ein 75-jähriger Mann seine Freundin auf der Theresienhöhe, die dort im angrenzenden Museum arbeitet. Dort angekommen, klagt er über Unwohlsein und kollabiert kurz darauf.

Als er blau anläuft, beginnt die Frau sofort mit der Wiederbelebung. Diese Erste-Hilfe-Maßnahmen hat sie bei der Ausbildung zum Ersthelfer in ihrer Arbeit gelernt. Ein weiterer Passant setzt parallel dazu den Notruf ab.

Eine kleine Überraschung

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 4. Juli 2015 - 12:42 in München / Verkehr/Blaulicht, 69 mal gelesen

(pm/RG) Die dreiköpfige Familie aus der Innenstadt war gestern Abend gerade dabei sich einen Obstsalat für den Abend herzurichten. Als sie die Schale Heidelbeeren aus dem Supermarkt in die Tropfschale des Waschbeckens kippte, traute sie ihren Augen nicht.

Zwischen den Früchten krabbelte ein cirka ein Zentimeter großer Skorpion heraus.

Doppeldeckerbus steckt in Laimer Unterführung fest

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 3. Juli 2015 - 14:11 in München / Verkehr/Blaulicht, 56 mal gelesen

(pm/RG) Ein ungewöhnliches Bild bot sich heute am späten Vormittag den Einsatzkräften der Feuerwehr München. Ein Doppeldeckerbus steckte diesmal komplett in der Unterführung fest. Der Fahrer des leeren Reisebusses schätzte die reale Höhe seines Transportmittels wohl viel zu niedrig ein und bohrte sich cirka 25 Meter weit in die Bahnunterführung.

Nach primären Sicherungsmaßnahmen wurde der Bus über die Niveauregulierung abgesenkt. Des Weiteren wurde aus den Reifen aller drei Achsen die Luft auf ein Minimum abgelassen.

Polizeibericht vom 03.07.2015 - u. a.: wieder Motorradraser im Stadtgebiet; Toter in "Messie"-Haus

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 3. Juli 2015 - 12:32 in München / Verkehr/Blaulicht, 71 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

1088. Aufnahme des Echtmessbetriebes der Geschwindigkeitsüberwachung in der Landshuter Allee

1089. Tote Person in verwahrlostem Haus aufgefunden - Mittersendling

1090. Kircheneinbrecher durch Diensthund gestellt und auf frischer Tat festgenommen - Ludwigsfeld - Lichtbild

1091. 9-jährige Schülerin wird beim Überqueren der Fahrbahn von Motorroller erfasst und schwer verletzt - Haar

1092. Motorradraser in der Drygalski-Allee

Nächste Sitzung des Bezirksausschusses des 22. Stadtbezirkes (Aubing-Lochhausen-Langwied) am 15. Juli

Bild des Benutzers Stadt München
Von Stadt München am 3. Juli 2015 - 1:06 in München / Politik, 54 mal gelesen

(pm/RG) Einladung zur öffentlichen Sitzung des BA 22 (Aubing-Lochhausen-Langwied) am Mittwoch, den 15.07.2015, um 19.30 Uhr im Bay. Schnitzel- und Hendlhaus, Limesstr. 63.

Die Bürgersprechstunde des Bezirksausschusses 22 findet von 19.00 – 19.30 Uhr mit Vertretern des Bezirksausschusses im Sitzungslokal vor der BA-Sitzung statt.

Tagesordnung - Öffentliche Sitzung:

1. Allgemeines
1.1 Begrüßung, Beschlussfähigkeit
1.2 Genehmigung der Tagesordnung
1.3 Genehmigung der Sitzungsniederschrift
1.4 Bericht des Vorsitzenden