✿ Saisoneröffnungsfest bei o'pflanzt is!

Bild des Benutzers o-pflanzt is!
Von o-pflanzt is! am 24. April 2014 - 22:58 in München / Veranstaltungen, 3 mal gelesen

Am 1. Mai ab 14 Uhr feiert der Gemeinschaftsgarten o'pflanzt is! den Beginn seiner dritten Gartensaison.
Eingeladen sind alle Gartenfreundinnen und -freunde, Unterstützer und alle Interessierten.

Landrätin Rumschöttel zum Ende der Amtsperioden

Liebe Bürgerinnen und Bürger, in wenigen Tagen geht die Amtsperiode des Kreistages 2008 - 2014, und damit auch meine eigene Amtszeit zu Ende. Im Schulterschluss von Kreistag, Verwaltung und zahlreichen Akteuren von außerhalb konnten viele wichtige Projekte umgesetzt und auf den Weg gebracht werden.

Allen, die zum Gelingen dieser Projekte beigetragen haben, danke ich an dieser Stelle sehr herzlich.

AndErl unterstützt seit 5 Jahren werdende Eltern und Eltern mit Kindern bis drei Jahre

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 24. April 2014 - 22:00 in München / Ratgeber/Tipps, 13 mal gelesen

(pm/RG) "Grünes Licht" für den Start ins Leben - auch dann, wenn es um das Kind in einer Familie geht, in der nicht alles rund läuft. Das ist das Ziel von AndErl, der Fachstelle für werdende Eltern und Eltern mit Kindern bis drei Jahren im Landkreis München. Dort setzt man alles daran, dass alle Neugeborenen gute Startchancen bekommen. Die Fachstelle AndErl greift dabei auch unerfahrenen Eltern unter die Arme. "Wenn beispielsweise Teenager Eltern werden, stehen sie oft vor handfesten Problemen.

Nachtrag zum Polizeibericht vom 24.04.2014: Versuchtes Tötungsdelikt in Schwabing

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 24. April 2014 - 17:24 in München / Verkehr/Blaulicht, 27 mal gelesen

(pm/RG) Nachtrag aus dem Polizeipräsidium

651. Versuchtes Tötungsdelikt vor einer Schwabinger Gaststätte

Am Mittwoch, 23.04.2014, gegen 03.00 Uhr, traf ein 27-jähriger Student auf zwei 19-Jährige. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es zu einem Streit, in dessen Verlauf der 27-Jährige von den beiden 19-Jährigen attackiert worden ist. Im Rahmen dieser Auseinandersetzung stach einer der beiden 19-Jährigen dem Studenten mit einem Messer in die Bauchgegend.

Polizeibericht vom 24.04.2014 - u. a. Pkw-Fahrer mit Anhänger verursacht Unfall und flüchtet; 18-Jähriger rast mit 107 statt 50 km/h; alkoholisierter Fahrer verletzt 5-Jährige auf Fußgängerüberweg

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 24. April 2014 - 13:28 in München / Verkehr/Blaulicht, 49 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

640. Alkoholisierter Pkw- Fahrer übersieht fünfjähriges Mädchen - Trudering

641. Zwei Täter nach Einbruchsversuch in ein Internetcafe festgenommen - Untersendling

642. Raser auf der Ingolstädter Straße - Milbertshofen

643. 14. Rauschgifttoter

644. Wechselfallenbetrug in Tankstelle - Laim

645. Straßenraub in Haidhausen angezeigt

Tote Hose "Kunstareal"

Bild des Benutzers Karl Schillinger
Von Karl Schillinger am 24. April 2014 - 8:49 in München / Politik, 50 mal gelesen

Seit ich mich erinnern kann, ist die Gegend in der Maxvorstadt um die "Alte Pinakothek" herum ein ödes, von wenigen Menschen besuchtes Stadtviertel. Die Besucher der Kunstausstellungen strömen durch die Ausstellungsräume und versuchen dann, so schnell wie möglich wieder in die Innenstadt zurück zu gelangen. Hier Leben und Treiben einzuhauchen, wird ein schwieriges Unterfangen für die Politik, kommt einem die Gegend mit den neuen Betonklötzen doch wie "jvG" (just vor der Grenze) vor.

Der Klimawandel verändert die Alpen

Bild des Benutzers Karl Schillinger
Von Karl Schillinger am 23. April 2014 - 20:24 in München / Ratgeber/Tipps, 60 mal gelesen

Der stattfindende Klimawandel ändert nicht nur die Kreisläufe der Natur, sondern hat auch gravierende Veränderungen für die Alpen in seinen Auswirkungen. So sind die höheren Lagen mit dem Auftauen des Permafrostes und dem Abschmelzen der Gletscher betroffen, aber auch vermehrte Murenabgänge, besonders durch das Verschwinden des kranken Bergwaldes und zunehmender Niederschläge, werden die Bewohner der Alpenregion zu veränderten Lebensbedingungen zwingen.

Zollfahnder und Staatsanwaltschaft zerschlagen bundesweit agierende Anabolikahändlerringe

Bild des Benutzers Zoll-Presseberichte durch  Wob
Von Zoll-Presseberi... am 23. April 2014 - 17:50 in München / Verkehr/Blaulicht, 59 mal gelesen

(pm/RG) (München/Stuttgart/Frankfurt am Main/Hamburg/Essen/Hannover) Ermittler von Zollfahndung und Staatsanwaltschaft haben am 08.04.2014 in sechs Bundesländern bei 29 Beschuldigten im Alter von 22 bis 61 Jahren insgesamt 33 Objekte zeitgleich durchsucht. Acht Tatverdächtige befinden sich seitdem in verschiedenen Justizvollzugsanstalten in Untersuchungshaft.

Acht Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Die von den Maßnahmen betroffenen Personen sind verdächtig des