Skate Contest im Riemer Park

Am Samstag, den 1.8.2015 ab 11:00 heisst es wieder: auf die Bretter, fertig, los!

An der Skate-Anlage im Riemer Landschaftspark erwartet alle interessierten TeilnehmerInnen wieder der legendäre Quax Skate - Contest. Die Teilnahme ist wie immer gratis.
In verschiedenen Wertungskategorien kann man sich der Jury stellen und am Schluss coole Preise gewinnen.
Für Unterhaltung abseits des Kurses sorgt Live - DJ Musik und für das leibliche Wohl steht die Außen-Bar mit Grillstation bereit.

"Auf dem Drachenpfad" ..... Familien- und Ferienprogramm im Bayerischen Nationalmuseum

Familien- und Ferienprogramme

Regelmäßig hat das Bayerische Nationalmuseum in München „Sonntags um Drei“ abwéchslungsreiche und interessante Programme zu verschiedenen Themen für Kinder- und Familien im Angebot.

Mehr dazu
>> http://www.bayerisches-nationalmuseum.de/index.php?id=41&L=0

Darüber hinaus bietet sich für alle, die Geschichten mögen – von 6 bis 99 – die Gelegenheit, während der Öffnungszeiten des Museums

„Auf dem Drachenpfad“

Bauarbeiter durch Stromschlag schwer verletzt

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 27. Juli 2015 - 21:11 in München / Verkehr/Blaulicht, 36 mal gelesen

(pm/RG) Ein 52 Jahre alter Arbeiter wurde heute Nachmittag auf einer Baustelle durch einen Starkstromschlag schwer verletzt. Die Baustelle befand sich in der Freimanner Bahnhofstraße am Fahrbahnrand und Gehweg. Der 52-Jährige stand in einem etwa ein Meter tiefen Loch und bearbeitete den Untergrund mit einem Presslufthammer.

Beim Durchschlagen von Steinplatten durchtrennte er ein darunter liegendes Starkstromkabel. Daraufhin gab es einen lauten Knall undeinen Lichtbogen. Der Arbeiter erlitt Verbrennungen im Gesicht und auf dem Brustkorb.

" Lichter aus ..... gemma z' Haus "

"Klima - das Experiment mit dem Planeten Erde"

Es war vor dreizehn Jahren, als wir im Deutschen Museum von 2002 bis 2003 eine äußerst - wenn auch ihrer Zeit voraus gewesene - interessante Sonderausstellung hatten, die ich - als damals "Ehrenamtlicher Mitarbeiter" - zusammen mit meist ebenfalls "ehrenamtlichen" Kolleginnen und Kollegen betreuen durfte und in über vierhundert Führungen Schulklassen, Fachbesuchern und Besuchern im Haus Informationen über Klima, Klimawandel und Wetter vermittelte.

Neue Bereichsvorstände bei der Commerzbank mit Sitz in München

Bild des Benutzers Karsten Müller
Von Karsten Müller am 27. Juli 2015 - 19:51 in München / Wirtschaft, 35 mal gelesen

Neue Bereichsvorstände bei der Commerzbank mit Sitz in München
● Werner Braun leitet das Privatkundengeschäft, Michael Kotzbauer die Mittelstandsbank
● Deutliche Aufwertung des Bankenstandortes München
● Flachere Führungsstruktur erhöht Reaktionsgeschwindigkeit

Polizeibericht vom 27.07.2015 - u. a.: 16-Jähriger zündet Wespennest und dadurch Dachstuhl an; schwer verletzter Gerüstbauer jetzt verstorben

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 27. Juli 2015 - 13:39 in München / Verkehr/Blaulicht, 55 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

1251. Verkehrs-Tipps der Münchner Polizei zum Beginn der Sommerferien

1252. Einbruch in Wohnung - Au

1253. Straßenraub am Eisbach im Englischen Garten

1254. Gerüstbauer wird von herabfallender Gerüstbohle am Kopf getroffen und schwer verletzt; mittlerweile verstorben – Westend

1255. Küchenbrand; zwei verletzte Personen – Laim

1256. Dachstuhlbrand; eine Person leicht verletzt – Obermenzing

Trafo-Brand in Lokomotive legt Bahnverkehr lahm

Bild des Benutzers Feuerwehr-Presseberichte durch
Von Feuerwehr-Press... am 27. Juli 2015 - 12:51 in München / Verkehr/Blaulicht, 37 mal gelesen

(pm/RG) Auf der Bahnstrecke zwischen der Friedenheimer Brücke und der Donnersbergerbrücke hat es am Morgen gebrannt. In der Lokomotive eines Intercity mit Fahrtziel Berlin hatte ein Transformator Feuer gefangen. Der Lokführer stoppte den Zug zwischen den beiden Brücken.

Die Deutsche Bahn stellte sofort den gesamten Zugverkehr auf der Strecke ein. Die Feuerwehr setzte zur Brandbekämpfung in der Lok Kohlendioxid (CO2) ein. Für die rund 230 Fahrgäste des Intercitys bestand keine Gefahr.

" Lichter aus ..... gemma z' Haus "

"Klima - das Experiment mit dem Planeten Erde"

Es war vor dreizehn Jahren, als wir im Deutschen Museum von 2002 bis 2003 eine äußerst - wenn auch ihrer Zeit voraus gewesene - interessante Sonderausstellung hatten, die ich - als damals "Ehrenamtlicher Mitarbeiter" - zusammen mit meist ebenfalls "ehrenamtlichen" Kolleginnen und Kollegen betreuen durfte und in über vierhundert Führungen Schulklassen, Fachbesuchern und Besuchern im Haus Informationen über Klima, Klimawandel und Wetter vermittelte.