Polizeibericht vom 23.04.2014 - u. a. morgendlicher Raub durch Radler; über 110 km/h zu schnell, um Spaß zu haben

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 23. April 2014 - 12:31 in München / Verkehr/Blaulicht, 13 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

635. Radfahrerin missachtet Rotlicht und wird von einem Pkw erfasst; eine Person schwer verletzt - Freimann

636. Pkw-Fahrer mit 172 km/h auf Frankfurter Ring unterwegs

637. Handtaschendiebstahl durch Radfahrer- Nymphenburg

638. 13. Drogentoter

639. Auffinden einer toten Person bei Waffensicherstellung - Isarvorstadt - DNA-Abgleich

Im Detail:

Wertvolle Uhren und Schmuck beim Zoll nicht angemeldet

Bild des Benutzers Zoll-Presseberichte durch  Wob
Von Zoll-Presseberi... am 23. April 2014 - 11:31 in München / Verkehr/Blaulicht, 21 mal gelesen

(pm/RG) 31 wertvolle Uhren bekannter Luxusmarken und kostbaren Schmuck wollten in den vergangenen Wochen Reisende am Münchner Zoll vorbei schmuggeln.

Bei Verlassen des Sicherheitsbereichs am Münchner Flughafen wurden zwei Kaufleute, aus der Türkei kommend, im grünen Ausgang für anmeldefreie Waren einer Kontrolle unterzogen. Die Männer gaben an, keine neuen Waren erworben zu haben. Bei der anschließend durchgeführten Kontrolle des Reisegepäcks kamen 29 wertvolle Uhren sowie drei kostbare Goldringe zum Vorschein.

Rathaus

Bild des Benutzers Karl Schillinger
Von Karl Schillinger am 23. April 2014 - 10:41 in München / Politik, 25 mal gelesen

Langsam ist der Bürger in der Stadt schon gespannt, wie sich die politische Arbeit im Rathaus für die Zukunft gestaltet. Ein Oberbürgermeister ohne Mehrheit im Stadtrat ist eigentlich nicht politisch Handlungsfähig, um seine Vorstellungen über die Entwicklung der Stadt auch durchzusetzen. Es werden da wieder Seilschaften und politische Zuträger/innen in den Ämtern und Verwaltungen vermehrt gebildet, um ja die besten Informationen für die Stadtspitze zu erhalten.

Studierende der Universität der Bundeswehr München "Schrauben für den guten Zweck"

555 Euro – dies ist die stolze Summe, die fünf Studierende der Universität der Bundeswehr München am 9. April 2014 an Helfende Hände übergeben konnten. Neben dem sehr zeitintensivem Studium bestand immer wieder Zeit auch Gutes zu tun. So haben die Studierenden im vergangenen Jahr sechs Monate neben dem Studium rund 50 überlassene, kaputte Fahrräder wieder auf Vordermann gebracht. Die reparierten Drahtesel wurden dann für einen kleinen Preis auf dem Campus an Mitglieder der Universität verkauft. Sowohl Schulleiterin Brigitte Schefold, als auch die Vorstandsmitglieder Prof. Dr.

TV Chormäleon - Benefizkonzert für das Kinderhaus Atemreich

Freitag 16. Mai 2014

TV Chormäleon ZAPPING
Benefizkonzert zu Gunsten des Kinderhaus Atemreich

20.15 Uhr - Tatort Kulturzentrum: Zur besten Sendezeit zappen sich die
Chormäleons unter der Leitung ihres Intendanten Jörg Göller mit dem
Schauspieler Jürgen Wegscheider durch die Sender des Chormäleon TV.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie u.a. unvergessene Film- und
Musicalhits begleiten Sie die Chormäleons in die grenzenlose Filmwelt in HD!

Das Konzert wird am 16. Mai 2014 auch auf www.chormaeleon.de live übertragen.
(Wdh. geplant am 10. Oktober 2014 und am 5. Dezember 2014)

Kulturzentrum Trudering: Wasserburger Landstraße 32, 81825 München

Guter Start ins Minigolfjahr 2014 für den 1. Münchner Minigolf-Club

Bild des Benutzers Peter Lais
Von Peter Lais am 22. April 2014 - 19:28 in Karlsfeld / Freizeit, 36 mal gelesen

Wir fuhren am 13. April zum zweiten Landesligaspieltag ins schöne Bad Feilnbach. Dort gingen wir mit zwei Mannschaften an den Start. Die Senioren schafften den vierten Platz. Die gemischte Mannschaft holte wieder den ersten Platz wie schon beim ersten Turnier in Olching auf der Filzanlage. Diesmal auf Beton. Diese Ergebnisse sorgten bei uns natürlich für eine gute Stimmung, genauso wie die herrlich gelegene Minigolfbahn in Bad Feilnbach.

Weißwurstfrühstück 30.04.

Gemütlich ratschen, Kontakte knüpfen, alte Bekannte treffen und sich Weißwürstl oder Wiener schmecken lassen!
(2 Stück Würstl mit Senf und Breze - bitte bei Anmeldung vorbestellen).
Anmeldung bitte unter 089 / 45 87 40 29
10.30-12.30 Uhr,
Kosten: 3,50 €

Schafkopfrunde am Sonntag den 27.04.

Eines der beliebtesten und verbreitetsten Kartenspiele in Bayern gibt’s jetzt auch im ASZ Au.
Verbringen Sie gemeinsam einen gemütlichen Sonntag-Nachmittag in netter Runde mit viel Spaß beim Schafkopfen. Bitte vorher unter 089 / 45 87 40 29 anmelden, damit die Runde aufgeht.
Eingang zur Schafkopfrunde über die ASZ-Terrasse hinter dem Haus.
14.30 – ca. 17.00 Uhr
Kosten: Nach Verzehr

Hofflohmarkt 03.05.

Das ASZ-Au nimmt dieses Jahr zum ersten Mal am Haidhauser Hofflohmarkt teil.
Bei Hofflohmärkten verkaufen Hausanwohner im eigenen Hof ihre Schätze.
Besuchen Sie uns, stöbern Sie und ergattern Sie neue Lieblingsstücke und Unikate. Wir freuen uns auf Sie!
Samstag 03.05.
10.00 – 16.00 Uhr