Technik-Camp für Mädchen

Schülerin Isabell (14) präsentiert Camp Ergebnis an der Emile Montessorischule.
Anmeldungen für die neue Fachoberschule noch möglich.

Abenteuer Technik - zehn Teilnehmerinnen haben im Rahmen des Mädchen für Technik-Camps der Bayerischen Wirtschaft gelötet und getüftelt. Am Ende stand ein Schmuckständer auf einem LKW – passend zum Austragungsort, der MAN Truck & Bus AG. Ein technisch durchaus anspruchsvolles Projekt, das aber auch praktischen Nutzen hat.

Tag der offenen Tür bei der Bioabfallvergärungsanlage in Kirchstockach am 9. Mai

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 20. April 2015 - 21:10 in Brunnthal / Veranstaltungen, 23 mal gelesen

(pm/RG) Der Landkreis München veranstaltet gemeinsam mit der Betreiberfirma Ganser wieder einen Tag der offenen Tür: Besichtigungen und Führung über das Betriebsgelände und der verschiedenen Anlagen für Bürgerinnen und Bürger.

Termin: Samstag, 9. Mai 2015 von 11 Uhr bis 15 Uhr.

Es besteht die Möglichkeit, die Bioabfallvergärungsanlage in drei Führungen (11 Uhr, 12.30 Uhr und 14 Uhr) zu besichtigen.

Wohnraum für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gesucht - Landkreis München muss bis Ende 2015 knapp 200 junge Flüchtlinge aufnehmen

Bild des Benutzers Landkreis-München-Presseberich
Von Landkreis-Münch... am 20. April 2015 - 21:04 in München / Ratgeber/Tipps, 21 mal gelesen

(pm/RG) "Wir suchen dringend geeignete Räume für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge", appellierte Landrat Christoph Göbel im vergangenen Jugendhilfeausschuss. Bis Ende des Jahres muss der Landkreis voraussichtlich 198 junge Flüchtlinge in Anschlussmaßnahmen der Jugendhilfe unterbringen. Aktuell existieren bereits 70 Plätze für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Ein Teil der Jugendlichen lebt derzeit in einem Wohncontainer in Garching. Dass dies allerdings nur eine Notlösung ist, betont der Leiter des Kreisjugendamtes, Uwe Hacker:

Verdiente Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet

(pm/RG) Es sei eine große Ehre und besondere Freude für einen Landrat, Auszeichnungen der Bundesrepublik oder des Freistaates Bayern an die Bürgerinnen und Bürger des eigenen Landkreises übergeben zu dürfen, stellte Landrat Christoph Göbel in seiner Ansprache bei der ersten großen Ehrungsveranstaltung in diesem Jahr fest. 16 Personen erhielten am 16. April aus den Händen des Landrates hochrangige Auszeichnungen.

Landrat Christoph Göbel übergibt im Landratsamt staatliche Auszeichnungen an eine Vielzahl engagierter Männer und Frauen

Landkreis München fördert Projekte der Behindertenarbeit

(pm/RG) Zahlreiche Institutionen freuen sich jetzt über finanzielle Unterstützung, die dabei helfen soll, die Integration körperlich und geistig behinderter Menschen voranzubringen.

Mehr als 105.000 Euro gibt der Landkreis München dieses Jahr für die Förderung von Einzelprojekten der Behindertenarbeit aus. Dies hat der Sozialausschuss in öffentlicher Sitzung am 14. April 2015 einstimmig beschlossen.

Stars und Sternchen - Neue Führungen durch Stadt und Kirchen

Bild des Benutzers Münchner Bildungswerk
Von Münchner Bildun... am 20. April 2015 - 14:21 in München / Veranstaltungen, 36 mal gelesen

Wo wird das Münchner Kindl ins Bett gebracht? Was für ein Labyrinth kann man im Rathaus entdecken? In welchem Gotteshaus befindet sich eines der größten Wandfresken der Welt? Antworten auf diese und weitere Fragen geben die Stadtrundgänge und Kirchenführungen des Münchner Bildungswerks, die vom 1. Mai bis zum 30. September 2015 stattfinden.

DJK Grüßt von der Spitze!

SC Bogenhausen II - DJK 0:4 (0:1)

Am vergangenen Spieltag war man noch Tabellenführer zweiter Klasse, mit einem Spiel mehr und lediglich einem Punkt Vorsprung. An diesem Wochenende avancierte der DJK zum Tabellenführer erster Klasse. Akgüney II patzte erneut. Manchmal kann eine höherklassig spielende Erste im Abstiegskampf auch ein „Fluch“ sein – oder ein mäßig zu bespielender Platz!

13-Jähriger Ruderer vermisst - Zeugenaufruf

Bild des Benutzers Polizei Bayern-Presseberichte
Von Polizei Bayern-... am 20. April 2015 - 13:17 in Starnberg / Verkehr/Blaulicht, 40 mal gelesen

(pm/RG) STARNBERG. Seit gestern Abend wird ein 13-jähriger Ruderer vermisst. Die Suchmaßnahmen werden heute Früh fortgesetzt. Die Polizeiinspektion Starnberg bittet um Hinweise auf den Verbleib des Schülers.

Ein 13-jähriger Schüler aus München war gestern Nachmittag mit Vereinsmitgliedern beim Rudertraining auf dem Starnberger See unterwegs. Nach Beendigung des Trainings gegen 18.15 Uhr, wurde sein Fehlen festgestellt.

Polizeibericht vom 20.04.2015 - u. a. 15-jähriger Intensivtäter würgt Bekannten bewußtlos und beraubt ihn; Randalierer zerlegt Gaststätte; vermutlich berauschter 16-jähriger Autofahrer verursacht mehrere Unfälle und flüchtet halsbrecherisch

Bild des Benutzers Polizei-München-Presseberichte
Von Polizei-München... am 20. April 2015 - 13:11 in München / Verkehr/Blaulicht, 53 mal gelesen

(pm/RG) Ausführlicher Pressebericht aus dem Polizeipräsidium

Übersicht:

640. Pkw kollidiert mit kreuzendem Radfahrer; eine Person leicht verletzt - Neuhausen

641. Beim Linksabbiegen Motorrad übersehen; eine Person schwer verletzt, eine Person leicht verletzt - Aying

642. 16-jähriger Pkw-Fahrer flüchtet vor der Polizei und wird nach Verfolgungsfahrt durch den Münchner Norden gestellt; drei Polizeifahrzeuge und ein Privatfahrzeug werden beschädigt – Englischer Garten

643. Rollerfahrerin gestürzt - Maxvorstadt

644. Wohnungseinbruch - Bogenhausen